.shop

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wikipedia:Löschregeln Dieser Artikel wurde zur Löschung vorgeschlagen.

Falls du Autor des Artikels bist, lies dir bitte durch, was ein Löschantrag bedeutet, und entferne diesen Hinweis nicht.
Zur Löschdiskussion

Begründung: Relevanz nicht dargestellt. Diese Top-Level-Domain gibt es noch gar nicht; sie ist zwar geplant, aber im Moment zankt sich die halbe Werbeindustrie um diese lukrative TLD, und es ist nicht abzusehen, dass es hier zu einer Lösung kommen wird. Sollte es diese Top-Level-Domain irgendwann geben, müsste sie zunächst die Wikipedia:RK#Top-Level-Domains erfüllen; zum jetzigen Zeitpunkt tut sie es nicht, es gibt noch keinerlei nennenswerte Berichterstattung. -- 217.236.185.186 19:33, 23. Jun. 2016 (CEST)

.shop ist eine generische Top-Level-Domain (gTLD), die dem Wunsch gewerblicher Internet-Händler (ecommerce business) nachkommt, eine länderunabhängige Webadresse verwenden zu können.

Die Einrichtung der .shop-TLD wurde in einer ersten Runde der Erweiterung der länderspezifischen Domain im Jahre 2000 durch die Firma Commercial Connect LLC beantragt und von der ICANN abgelehnt. Die Aufnahme von .shop in die Liste neu einzurichtender Top-Level-Domains und deren Verwaltung wurde 2009 von der japanischen GMO Registry Inc. bei der Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN) erneut beantragt.[1] Weitere Bewerber um die Betreibung des Domain Name Services sind Google und Amazon.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Florian Hitzelberger: Neues von .shop, .info und .sg. In: domain-recht. 18. November 2009, abgerufen am 21. November 2012.
  2. .shop. In: ICANNwiki. 4. Juni 2013, abgerufen am 26. Juni 2013.