AO Proodeftiki

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Proodeftiki F.C.
Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Basisdaten
Name Athlitikos Omilos Proodeftiki Neolea
Sitz Nikea, Piräus
Gründung 1927
Farben dunkelrot-weiß
Präsident Dimitris Chortsas
Erste Mannschaft
Trainer Giannis Magginas
Stadion Dimotiko Gipedo Nikeas
Plätze 5.500
Liga Football League 2
2013/14

Der A.O. Proodeftiki (griechisch: Αθλητικός Όμιλος Προοδευτική, Sportverein Proodeftiki), ist ein griechischer Fußballverein, der in Nikea, Piräus beheimatet ist. Er wurde 1927 in Nikea, Piräus gegründet. Neben der Fußballabteilung bietet der Verein auch Sportarten wie Basketball und Volleyball an.

Der Verein spielte

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Saison 1959/60 ist der Verein zum ersten Mal in die erste griechische Liga aufgestiegen. Der bislang größte Erfolg war der vierte Platz in der griechischen Liga in der Saison 1964/65.

[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Vereinsfarben sind seit jeher Dunkelrot und Weiß. Die Vereinsfarben sind auch Grundlage für spitznamen von Proodeftiki. Die Spitznamen der Club ist, Die Königin Piraeus und Die Dunkelrote. Das Logo des Clubs ist die alte mythische Vogel, Phönix.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bedeutende ehemalige Spieler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]