Abdulkadir Kalender

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Abdulkadir Kalender mit dem WMFC-WM-Gürtel von 2017

Abdulkadir Kalender ist ein deutscher Karate-Weltmeister (WFMC)[1] und der Vize-Bundestrainer Deutschlands (ISKA).[2]

2017 war er im WKU-Deutschland-Ranking auf Platz 1 im Formenbereich.[3] Zurzeit ist er aktiver (National-)Sportler und (Bundes-)Trainer bei der Sportvereinigung Polizei Hamburg.[4][5] Seine Trainer sind Michael Öruc (Bundestrainer), Harald Stöhr und Hans Kautz.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Wir haben einen Weltmeister! - Budocentrum der SV Polizei Hamburg. Abgerufen am 12. Januar 2018.
  2. Abdulkadir Kalender holt Gold und wird Bundestrainer - Budocentrum der SV Polizei Hamburg. Abgerufen am 12. Januar 2018.
  3. Abdulkadir auf Platz 1. der deutschen Rangliste im Karate - Budocentrum der SV Polizei Hamburg. Abgerufen am 12. Januar 2018.
  4. Trainer - Budocentrum der SV Polizei Hamburg. Abgerufen am 12. Januar 2018.
  5. Ein Sportjahr mit 37 Titeln - Budocentrum der SV Polizei Hamburg. Abgerufen am 12. Januar 2018.