Adolf Clemens

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Adolf Clemens (* 17. September 1942 in Köln) ist ein deutscher Fotograf.

Adolf Clemens studierte 1961 bis 1966 bei Otto Steinert Fotografie an der Folkwangschule für Gestaltung in Essen. Von 1969 an lehrte er an der Fachhochschule Dortmund im Fachbereich Design. Wegen besonderer künstlerischer Leistungen auf dem Gebiet der Fotografie wurde er 1975 zum Professor ernannt. Im Laufe der Jahre entstanden Portraitserien von Kulturschaffenden in Deutschland, Polen und Ungarn.

Adolf Clemens ist Mitglied der Deutschen Fotografischen Akademie e. V.

Seit seiner Emeritierung im Jahr 2008 lebt Clemens in Münster.

Veröffentlichungen (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kluge Köpfe : Adolf-Clemens - Porträts 1965–2005

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]