African Explosives Zambia

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
African Explosives Zambia
Logo
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 1896 (Mutterkonzern)
Sitz Mufulira
Branche Chemische Industrie
Website www.explosives.co.za

African Explosives Zambia produziert Sprengstoffe und Zubehör für Bergbau, Steinbrüche und Industrie in Sambia. Ihr Hauptsitz in Sambia ist in Mufulira.

African Explosives Zambia gehört zur chemischen Industrie und ist eine eigenständige Firma der African Explosives Limited (AEL), die in Ghana, Mali, Tansania, Äthiopien, Sambia, Simbabwe und Botswana produziert. AEL wurde 1896 nach den Goldfunden am Witwatersrand gegründet und hat ihren Hauptsitz in Johannesburg in der Republik Südafrika. Bis 1999 hieß sie African Explosives and Chemicals Industries Limited (AECI).

African Explosives Zambia produziert 2006 pro Monat 14.000 t Sprengstoffe und will diese Menge auf 20.000 t erhöhen.

Weblinks[Bearbeiten]