Algurie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Klassifikation nach ICD-10
R30 Schmerzen beim Wasserlassen
ICD-10 online (WHO-Version 2019)

Algurie (von altgriechisch ἄλγος algos „Schmerz“ und οὖρον ouron „Harn“) ist die medizinische Bezeichnung für Schmerzen beim Wasserlassen.

Ursachen sind meist ein (unterer) Harnwegsinfekt oder Harnblasensteine, seltener auch eine Vorsteherdrüsenentzündung (Prostatitis), ein Fremdkörper in der Harnröhre (Urethra) oder auch ein Harnblasenkarzinom.

Siehe auch: Dysurie