Allgemeine Einführung in das Römische Messbuch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Allgemeine Einführung in das Römische Messbuch (AEM) ist die deutsche Fassung der Institutio Generalis Missalis Romani (IGMR). Sie ist ein wichtiger Bestandteil des Römischen Messbuchs und enthält verpflichtende Richtlinien für die römisch-katholische Messfeier. Mit dem Erscheinen der dritten Auflage des Deutschen Messbuchs soll die AEM durch die Grundordnung des Römischen Messbuchs (GORM) abgelöst werden.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]