Alphabetische Liste der Asteroiden

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Seite führt die Namen der Asteroiden in alphabetischer Reihenfolge auf. Aufgrund der großen Zahl eingetragener Asteroiden ist die Liste auf mehrere Unterseiten verteilt, die über die jeweiligen Links zu erreichen sind.

Achtung
Die Listen bei der IAU, NASA etc. enthalten zumeist eine ASCII-Schreibweise der Namen, bei der z. B. Sonderzeichen, Umlaute(!) und Akzente durch die normalen Buchstaben ersetzt werden. Die in der Wikipedia verwendeten Namen weichen daher in diesen Fällen ab.
Bei der Sortierung hier in der Liste wird diese Schreibweise herangezogen und Leerzeichen werden ignoriert.

Derzeit ist die Liste der Asteroiden mit Eigennamen, das sind die Unterseiten "A" bis "Z" vom Stand 30. Januar 2010

Um die Liste der Asteroiden ohne Eigennamen nicht zu überfluten, sind in den Jahrestabellen nur die Asteroiden bis Nummer 20000 komplett. Asteroiden mit höherer Nummer sollten nur eingetragen werden, wenn sie einen Artikel haben.

Alphabetische Liste der Asteroiden

Asteroiden mit Eigennamen: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Durchmusterungen: Palomar-Leiden-Survey (Bezeichner, die auf "P-L" enden) First Trojan-Survey (Bezeichner, die auf "T-1" enden)
Second Trojan-Survey (Bezeichner, die auf "T-2" enden) Third Trojan-Survey (Bezeichner, die auf "T-3" enden)
Mit Jahreszahl: bis 19811982 bis 1989, 1990 und 1991, 1992 und 1993, 1994 und 1995, 1996 und 1997, 1998, 1999, 2000, ab 2001

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]