Amok (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Amok bezeichnet:

  • Amok, Tötung oder versuchte Tötung mehrerer Personen durch einen bei der Tat anwesenden Täter innerhalb eines Tatereignisses
  • Amok (Khmer), kambodschanisches Fischgericht, gedünsteter Wels in Kokos-Curry
  • Amok (Roman), Roman von Stephen King
  • Amok: Novellen einer Leidenschaft, Novellensammlung von Stefan Zweig, siehe Der Amokläufer
  • Amok (hebräisch für „Weise“), eine biblische Person, siehe Liste biblischer Personen
  • AMOK (Kleidung), Schweizer Kleidungsmarke für Männer

Musik:


Amok ist der Titel folgender Filme:


Siehe auch:

Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.