Anatoli Wassiljewitsch Skurichin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Anatoli Wassiljewitsch Skurichin (russisch Анатолий Васильевич Скурихин; * 1900 in Kotelnitsch, Gouvernement Wjatka; † 23. April 1990 [1]) war ein sowjetischer Fotograf.

Er ließ sich in Moskau nieder. 1928 veröffentlichte er seine Amateurfotos in der Zeitschrift Sowjetskoje foto. Ab 1930 arbeitete er als Fotograf für die Komsomolskaja Prawda und die Iswestija.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Grigory Chudakov: 20 Sowjetische Photographen 1917–1940. Fiolet & Draaijer Interphoto, Amsterdam 1990, ISBN 90-9003276-2.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.kotelnich.info/kotelnichane/foto-hudozhniki/item/66-skurihin.html Скурихин Анатолий Васильевич