André Bresges

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

André Bresges (* 1971) ist Professor für Physikdidaktik an der Universität Köln.[1]

2007 wurde er als einer der jüngsten Physikprofessoren in der Didaktik berufen.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Prof. Dr. André Bresges
  2. Katharina Hut: Ein Physiker im Aufbruch. (Nicht mehr online verfügbar.) In: WAZ. 14. August 2007, archiviert vom Original am 3. Januar 2016; abgerufen am 2. Januar 2016. i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.derwesten.de