Anforderungsanalyse

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anforderungsanalyse bezeichnet:

  • im Arbeitsstudium das Ermitteln der Daten für die einzelnen Anforderungsarten, um damit in der Anforderungsermittlung die Anforderungen des Arbeitssystems an den Menschen quantifizieren zu können
  • in der Psychologischen Diagnostik und dort vor allem im Bereich der Personaldiagnostik die Bestimmung der Anforderungen einer Tätigkeit (Anforderungsprofil)
  • in der Informatik die Analyse der Anforderungen an die Software - siehe Anforderungsanalyse (Informatik)
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.