Anpfiff

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Anpfiff bezeichnet man im Sport das Signal zum Start eines Spiels durch den Schiedsrichter, der dafür in der Regel eine Trillerpfeife benutzt. In der Regel sind diese Spiele Ballspiele von Mannschaften wie Fußball, Handball, Hockey, Volleyball oder Wasserball.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Wiktionary: Anpfiff – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen