Anyós

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Anyós

Anyós ist eine Ortschaft in der Parroquía La Massana in Andorra. Es liegt auf einer Höhe von 1.307 Metern und zählte im Jahr 2015 847 Einwohner.[1][2]

In Anyós befindet sich die Kirche Sant Cristòfol d'Anyós und das Casa del Quart, ein Bauwerk aus den 1950er Jahren.[3][4]

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kirche Sant Cristòfol d'Anyós

Anyós liegt im Westen des Landes Andorra und im Südosten der Parroquía La Massana. Der Ort liegt wenige Meter östlich des Riu Valira d'Orient und der Hauptstraße CG-3. Anyós ist etwa 2 Kilometer von dem Ort Canillo, sowie etwa 4,5 Kilometer von Andorra la Vella entfernt.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Gran enciclopèdia catalana. Enciclopèdia Catalana, abgerufen am 14. August 2016 (katalanisch).
  2. Població per poble. (Nicht mehr online verfügbar.) Departament d'Estadística, archiviert vom Original am 14. November 2016; abgerufen am 14. August 2016 (katalanisch). i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.estadistica.ad
  3. Benedicció de vehicles de Sant Cristòfol d'Anyós. cultura.ad, abgerufen am 14. August 2016 (katalanisch).
  4. Casa del Quart d'Anyós. cultura.ad, abgerufen am 14. August 2016 (katalanisch).

Koordinaten: 42° 32′ N, 1° 32′ O