Arretierung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Arretierung ist auch eine historische Bezeichnung für eine Festnahme bzw. Verhaftung.
Arretierung eines Fensterladens

Eine Arretierung ist eine mechanische Vorrichtung zum Feststellen beweglicher Teile oder auch der mechanische Vorgang des Feststellens beweglicher Teile. So können beispielsweise die Sitze im PKW in ihren Laufschienen verschoben werden und dann in der für die Insassen passenden Lage arretiert werden. Eine andere Anwendung ist das Sichern von Maschinen- oder Geräteteilen zum Schutz vor Beschädigungen beim Transport. Zum Arretieren werden hauptsächlich Rasten, Sicherungsbolzen, Schrauben und Klemm- oder Spannvorrichtungen verwendet.