Artemisia herba-alba

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artemisia herba-alba
Artemisia herba-alba.jpg

Artemisia herba-alba

Systematik
Ordnung: Asternartige (Asterales)
Familie: Korbblütler (Asteraceae)
Unterfamilie: Asteroideae
Tribus: Anthemideae
Gattung: Artemisia
Art: Artemisia herba-alba
Wissenschaftlicher Name
Artemisia herba-alba
Asso

Artemisia herba-alba ist eine Pflanzenart aus der Gattung Artemisia in der Familie der Korbblütler (Asteraceae).[1]

Merkmale[Bearbeiten]

Artemisia herba-alba ist ein Strauch, der Wuchshöhen von 30 bis 60 Zentimeter erreicht. Die Blätter sind 2 bis 5 Millimeter lang, meist ein-, selten zweifach fiederschnittig, silberig-flaumig und aromatisch. Meist sind sie an den blühenden Stängeln in achselständigen Büscheln angeordnet. Abgesehen von den untersten sitzen alle Blätter. Die Köpfchen sind klein und zwei- bis fünfblütig. Alle Blüten sind zwittrig. Der Fruchtboden ist kahl.[1]

Die Blütezeit reicht von Juli bis September.[1]

Vorkommen[Bearbeiten]

Artemisia herba-alba kommt im südlichen Mittelmeerraum vor. Die Art wächst in verlichteten Kiefernwäldern.[1]

Belege[Bearbeiten]

  1. a b c d  Ralf Jahn, Peter Schönfelder: Exkursionsflora für Kreta. Mit Beiträgen von Alfred Mayer und Martin Scheuerer. Eugen Ulmer, Stuttgart (Hohenheim) 1995, ISBN 3-8001-3478-0, S. 317.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Artemisia herba-alba – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien