Asylrecht

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Asylrecht steht für:

  • allgemein das Recht, bei Bedrohung jemanden um Schutz und Aufenthalt zu bitten, siehe Asyl

als Rechtsmaterie:

Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.