Aus der Mitte entspringt ein Fluß

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Deutscher Titel Aus der Mitte entspringt ein Fluss
Originaltitel A River Runs Through It
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1992
Länge 119 Minuten
Altersfreigabe FSK 6
Stab
Regie Robert Redford
Drehbuch Norman Maclean
Richard Friedenberg
Produktion Robert Redford
Patrick Markey
Musik Mark Isham
Kamera Philippe Rousselot
Schnitt Robert Estrin
Lynzee Klingman
Besetzung

Aus der Mitte entspringt ein Fluß ist ein US-amerikanischer Spielfilm von Robert Redford aus dem Jahre 1992. Er entstand nach der gleichnamigen, semiautobiografischen Romanvorlage von Norman Maclean aus dem Jahre 1976.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Haupthandlung des Films ist in Missoula (Montana) der 1920er Jahre angesiedelt. Er erzählt die Geschichte zweier Brüder, die charakterlich grundverschieden, jedoch beide in der Liebe zum Fliegenfischen vereint sind. Paul ist ein lebenslustiger und heimatverbundener Naturbursche, Norman ein ruhiger und verschlossener Intellektueller.

In der idyllischen Natur von Montana zeigt der Film den Kontrast zwischen der heilen Welt des presbyterianisch-pastoralen Elternhauses der Maclean-Brüder und der rauen Realität in Zeiten der Prohibition und Weltwirtschaftskrise, die selbst in der provinziellen Umgebung der Kleinstadt Helena in den 1920er-Jahren spürbar war. Norman verlässt das Elternhaus, um an der Eliteuniversität Dartmouth Literatur zu studieren. Der Draufgänger Paul bleibt in Montana, wo er nach dem Collegeabschluss als Lokalreporter arbeitet.

Während sich Normans Lebensweg verfestigt (er verlobt sich und bekommt eine Stelle als Literaturprofessor in Chicago), gerät Paul immer mehr in die Mühlen von Alkoholismus und Spielsucht. Auch gelegentliche Besuche im Elternhaus und die tiefe Spiritualität, die für die beiden Brüder vom Fliegenfischen ausgeht, können nicht verhindern, dass Paul seine Laster, letzten Endes wegen seiner Spielschulden, mit dem Leben bezahlt.

Produktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Redeemer Lutheran Church in Livingston, die im Film als presbyterianische Kirche gezeigt wurde

Die Kirchenszenen, in denen Reverend Macleans Predigten gezeigt werden, wurden in der Stadt Livingston in Montana in der evangelisch-lutherischen Redeemer Lutheran Church gedreht.[1]

Kritiken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Im Lexikon des internationalen Films vom Katholischen Filmdienst wurde der Film als „behutsam und ohne Effekthascherei inszeniert“ und als „wohltuende Abkehr vom Gros der Hollywoodproduktionen“ bezeichnet, der „in seiner verinnerlichten Erzählweise den Geist der autobiografischen Vorlage genau“ treffen würde. [2]
  • Cinema beschrieb den Film als „meditative, poetisch-philosophische Saga“ und als „beschauliches Familienporträt“ und meinte, dass „die Oscar-prämierte Kamera metaphernreich durch die wunderbare Bergwelt von Montana“ schwelge. [3]

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Golden Globes 1992
Oscars 1993
Grammy Awards 1993
  • Bester Filmsoundtrack: Nominierung für Mark Isham
American Society of Cinematographers, 1993
  • Beste Kamera Nominierung für Philippe Rousselot
Casting Society of America, USA 1993
  • Bestes Casting: Nominierung für Elisabeth Leustig
Kinema Junpo Awards 1994
  • Bester ausländischer Film für Robert Redford
Los Angeles Film Critics Association Awards 1992
  • Beste Musik: Nominierung für Mark Isham
USC Scripter Award 1993
  • Auszeichnung für Norman Maclean und Richard Friedenberg
Young Artist Awards 1993
  • Bester Darsteller unter 10 Jahren : Joseph Gordon-Levitt

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Norman Maclean: Aus der Mitte entspringt ein Fluss. Roman (Originaltitel: A River Runs Through It). Mit dreizehn Holzschnitten von Barry Moser. Deutsch von Bernd Samland. Ungekürzte Ausgabe. Fischer-Taschenbuch-Verlag, Frankfurt am Main 1999, 233 S., ISBN 3-596-14531-7

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Livingston, Montana and the Paradise Valley
  2. Aus der Mitte entspringt ein Fluß. In: Lexikon des internationalen Films. Zweitausendeins, abgerufen am 2. März 2017.
  3. Kritik von Cinema