Börse Luxemburg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Entrée Bourse.jpg

Die Börse Luxemburg ist eine Wertpapierbörse mit Sitz in Luxemburg.

Die Börse befindet sich am Boulevard Joseph II.

Die Börse wurde am 30. Januar 1927 durch Verabschiedung eines Gesetzes durch die Luxemburger Abgeordnetenkammer (Parlament) gegründet.[1] Am 22. März 1928 erfolgte ein grossherzoglicher Erlass mit den Ausführungsbestimmungen des Gesetzes.[2]

Die Aktiengesellschaft Bourse de Luxembourg wurde am 5. April 1928, mit einem Kapital von 7000 Aktien zum Emissionspreis von 1000 Franken, gegründet.[3]

Der Sitz war auf Nummer 11 in der Avenue de la Porte-Neuve in der Oberstadt von Luxemburg.

Am 1. Februar 1929 wurde die erste Liste der Banken, Bankiers und Wechselhändler, welche zugelassenen waren für den Handel an der Börse veröffentlicht.[4][5][6]

Am 27. April 1929 wurde die Liste der Wertpapiere (Aktien und Anleihen), welche an der Börse gehandelt werden, veröffentlicht.[7][8][9]

Erster Handelstag der Luxemburger Börse war der 6. Mai 1929.[10]

In Januar 2014 ist die Börse in ein neues Gebäude auf Nummer 35A am Boulevard Joseph II umgezogen.

Im November 2000 ging die Börse eine Zusammenarbeit mit der Euronext ein. Gegenwärtiger Vorsitzender der Börse ist Frank Wagener. Hauptaktienindex ist der LuxX Index.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Mémorial A N° 1 vom 7. Januar 1928,Seite 5
  2. Mémorial A N° 15 vom 31. März 1928,Seite 2
  3. Mémorial A N° 22 vom 28. April 1928,Seite 19
  4. Communiqué Officiel de la Commission de la Bourse im Luxemburger Wort vom 6. Februar 1929, Seite 3
  5. Communiqué Officiel de la Commission de la Bourse im L'Indépendance luxembourgeoise vom 7. Februar 1929, Seite 3
  6. Communiqué Officiel de la Commission de la Bourse im Tageblatt vom 7. Februar 1929, Seite 3
  7. Bourse de Luxembourg im Luxemburger Wort vom 27. April 1929, Seite 5
  8. Bourse de Luxembourg im L'Indépendance luxembourgeoise vom 27. April 1929, Seite 2
  9. Bourse de Luxembourg im Tageblatt vom 1. Mai 1929, Seite 13
  10. Bourse in der Obermosel Zeitung vom 1. Mai 1929, Seite 2