Babati

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Babati (auch genannt Babati Town) ist eine Stadt in Tansania, Hauptstadt des gleichnamigen Distrikts und Hauptstadt der Region Manyara. Sie liegt ca. 170 km südlich der Stadt Arusha.

In der Nähe Babatis befinden sich der Babatisee und der Hanang, der vierthöchste Berg Tansanias. Nach der Volkszählung von 2002 hat Babati 303.013 Einwohner.[1] Der Ort ist Sitz der Tansanischen Lehrergewerkschaft (Tanzanian Teachers Union).[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 2002 Population and housing census: Bericht über die Volkszählung 2002, Englisch
  2. Das «Lehrerhaus» von Babati nimmt Form an: Bildung Schweiz, Dachverband der Schweizer Lehrerinnen und Lehrer, 10, 2005 (PDF; 8,0 MB)

-4.2122935.73638Koordinaten: 4° 13′ S, 35° 44′ O