Monoar Ul Alam Babul

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Babul)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Monoar Ul Alam Babul (bengalisch: মনোয়ার উল আলম বাবুল; * um 1955) ist ein Badmintonspieler aus Bangladesch.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Monoar Ul Alam Babul gewann 1977 seinen ersten nationalen Titel in Bangladesch, wobei er im Herreneinzel erfolgreich war. Fünf weitere Titelgewinne folgten bis 1983. Insgesamt war er viermal im Herrendoppel erfolgreich, einmal im Herreneinzel und einmal im Mixed.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1977 Bangladeschische Meisterschaft Herreneinzel 1 Monoar Ul Alam Babul
1978 Bangladeschische Meisterschaft Herrendoppel 1 Golam Aziz Zilani / Monoar Ul Alam Babul
1979 Bangladeschische Meisterschaft Mixed 1 Monoar Ul Alam Babul / Kamrun Nahar Dana
1980 Bangladeschische Meisterschaft Herrendoppel 1 Monsur Ahmed Khan Penu / Monoar Ul Alam Babul
1981 Bangladeschische Meisterschaft Herrendoppel 1 Monsur Ahmed Khan Penu / Monoar Ul Alam Babul
1983 Bangladeschische Meisterschaft Herrendoppel 1 Golam Aziz Zilani / Monoar Ul Alam Babul

Referenzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]