Bangkok Bank FC

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bangkok Bank FC
Logo
Basisdaten
Name Bangkok Bank Football Club
(Thai:สโมสรฟุตบอลธนาคารกรุงเทพ)
Sitz Bangkok, Thailand
Gründung 1955
Auflösung 2008
Farben rosa – weiß
Erste Fußball-Mannschaft
Spielstätte Bangkok-Bank-Stadion
Plätze 2000
Heim
Auswärts

Bangkok Bank FC (Thai:สโมสรฟุตบอลธนาคารกรุงเทพ) war ein halbprofessioneller Fußballverein aus der thailändischen Hauptstadt Bangkok, der 1955 gegründet wurde. Zuletzt spielte der Verein in der höchsten thailändischen Spielklasse, der Thailand Premier League, und belegte nach Ende der Saison 2008 den 14. Platz. Die Heimspiele wurden im Bangkok-Bank-Stadion ausgetragen.

Vereinsgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Name und das Logo leiteten sich von der Bangkok Bank ab. Die Bangkok Bank ist eine der größten Banken des Landes. Sie war gleichzeitig Vereinseigner, Namensgeber und Sponsor des Vereins. Der FC Bangkok Bank ist mit 12 Meisterschaften einer der erfolgreichsten Vereine des Landes.

Nach einem völlig überraschenden und enttäuschenden 14. Platz am Ende der Saison 2008 stieg der Verein in die 2. Liga ab. Seit Einführung der Thailand Premier League 1996 gehörte der Verein immer der 1. Liga an.

Im Dezember 2008 wurde bekannt, dass der Verein Bangkok Bank FC aufgelöst wird. Neben dem Abstieg in die 2. Liga Thailands dürfte einer der Hauptgründe gewesen sein, dass die neuen Ligaauflagen für den Verein nur schwer zu realisieren gewesen wären. Diese neuen Auflagen wurden eingeführt im Zuge des Vision Asia Projektes der AFC.

Stadion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2007 trug der Verein seine Heimspiele im King Mongkut's Institute of Technology Ladkrabang Stadium in Bangkok aus. Das Stadion hat ein Fassungsvermögen von 3.500 Zuschauern
  • 2007 bis 2008 trug der Verein seine Heimspiel im Bangkok Bank Football Field (Udomsuk) in Bangkok aus. Das Stadion hat ein Fassungsvermögen von 2.000 Zuschauern

Spielstätten seit 2007[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Stadion Standort Kapazität Eigentümer Koordinaten
2007 King Mongkut's Institute of Technology Ladkrabang Stadium Lat Krabang, Bangkok 3500 King Mongkut’s Institute of Technology Lat Krabang 13° 43′ 49,2″ N, 100° 46′ 19,6″ O
2007 – 2008 Bangkok Bank Football Field (Udomsuk) Bangkok 2000 Bangkok Bank 13° 40′ 49,3″ N, 100° 38′ 51,5″ O

Vereinserfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1964 /1966 / 1967 / 1969 / 1970 / 1981 / 1984 / 1986 / 1989 / 1994 / 1995/96 / 1996/97 – Meister[1]
1970 / 1983 / 2000 – Sieger
1980 / 1981 / 1998 / 1999 – Sieger
  • Khor Royal Cup
1964 / 1966 / 1967 / 1981 / 1984 / 1986 / 1989 / 1994 – Sieger

Ehemalige Spieler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trainer seit 1990[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Zeit bei Bangkok Bangk FC
von bis
ThailandThailand Chatchai Paholpat 1990 1992
BrasilienBrasilien Withaya Laohakul 1995 1997
ThailandThailand Chalermwoot Sa-Ngapol 1999 2000
ThailandThailand Wisoon Wichaya 2001 2002
ThailandThailand Chalermwoot Sa-Ngapol 2002 2005
ThailandThailand Anant Amornkiat 2006 2007
ThailandThailand Apiruck Sriaroon 2007
ThailandThailand Wisoon Wichaya 2008

Saisonplatzierung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Liga
Liga Spiele S U N Tore Punkte Position
1996 / 1997 Thai Premier League 34 17 11 6 54:34 62 3.
1997 Thai Premier League 622 11 5 6 34:23 38 3.
1998 Thai Premier League 22 6 13 3 33:27 31 5.
1999 Thai Premier League 22 7 7 8 22:21 28 8.
2000 Thai Premier League 22 6 7 9 14:23 25 9.
2001 / 2002 Thai Premier League 22 9 8 5 21:17 35 3.
2002 / 2003 Thai Premier League 18 6 10 2 31:26 28 4.
2003 / 2004 Thai Premier League 18 7 5 6 28:21 26 6.
2004 / 2005 Thai Premier League 18 5 5 8 25:28 20 8.
2006 Thai Premier League 22 10 4 8 26:28 34 5.
2007 Thai Premier League 30 10 14 6 28:23 44 7.
2008 Thai Premier League 30 6 11 13 23:35 29 14.

Erläuterungen / Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. rsssf.com: Übersicht der Sieger

Alle Quellen wurden am 22. April 2008 eingesehen.