Baudot-Art

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
5-Bit-Lochstreifen mit grafischer Botschaft ("THOMAS" oben im Bild)

Baudot-Art ist ähnlich wie ASCII-Art eine künstlerische Methode, mit Hilfe von Codeelementen des 5-Bit-Baudot-Codes eine grafische oder textuelle Gestaltung vorzunehmen. Ein einfaches Beispiel ist es, einen Lochstreifen so zu kodieren, dass er einen für den Menschen lesbaren Text ergibt.