Bayahibe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bayahibe
Koordinaten: 18° 22′ N, 68° 50′ W
Karte: Dominikanische Republik
marker
Bayahibe
Bayahibe auf der Karte von Dominikanische Republik
Basisdaten
Staat Dominikanische RepublikDominikanische Republik Dominikanische Republik
Provinz La Altagracia
Gemeinde San Rafael del Yuma
Stadtgründung 1874
Einwohner 2000 (2009)
Detaildaten
Zeitzone UTC−4
Strand und Bar
Strand und Bar

Bayahibe ist ein Dorf im Südosten der Dominikanischen Republik in der Provinz La Altagracia[1] etwa 140 Kilometer östlich von Santo Domingo und ca. 22 Kilometer östlich von La Romana (dies ist gleichzeitig die nächstliegende größere Stadt). Der Ort hat etwa 2000 Einwohner.

Der Ort liegt an der Küste und wurde 1874 als Fischerdorf gegründet. Heute ist es vorwiegend eine Touristendestination mit großen Hotels und sonstiger touristischer Infrastruktur. Es gibt zwei Touristenstrände: Playa de Bayahibe und Playa Dominicus. Vor der Küste gibt es über 20 Tauchstellen.

Sehenswürdigkeiten in der Nähe sind: Casa Ponce de Leon (Wohnhaus von Ponce de Leo, erbaut 1505), der Nationalpark Parque Nacional del Este mit der Isla Saona. Am Playa de Bayahibe befindet sich der Haupthafen für Fahrten zur Isla Saona.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wikivoyage: Bayahibe – Reiseführer
Commons: Bayahíbe – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.geonames.org/3511624/bayahibe.html