Bella Coola River

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bella Coola River
Daten
Lage British Columbia (Kanada)
Flusssystem Bella Coola River
Zusammenfluss Atnarko River und Talchako River
52° 22′ 36″ N, 126° 5′ 43″ W
Mündung in den North Bentinck Arm des Burke ChannelKoordinaten: 52° 23′ 0″ N, 126° 45′ 0″ W
52° 23′ 0″ N, 126° 45′ 0″ W
Mündungshöhe m
Länge ca. 70 km[1]
Einzugsgebiet 1600 km²[1]
Gemeinden Bella Coola

Der Bella Coola River ist ein Hauptfluss an der Pazifikseite der Coast Mountains im südlichen British Columbia in Kanada.

Der Ort Bella Coola, welcher der historische und ehemalige Mittelpunkt des Nuxalk-Volkes darstellt, liegt an der Mündung des Flusses in den North Bentinck Arm.

Der Bella Coola River ist tatsächlich lediglich der Unterlauf eines wesentlich größeren Stromes, welcher an verschiedenen Punkten seinen Namen ändert. Der Hauptquellfluss ist der Atnarko River. Wenige Kilometer oberhalb vom Ort Bella Coola, am Zusammenfluss von Burnt Bridge Creek und Talchako River mit dem Atnarko River, wechselt der offizielle Flussname zu Bella Coola River. Der Fluss bildet die Nordgrenze jener Untergruppe der Coast Mountains, welche als Pacific Ranges bekannt ist; Der große Vulkanschild und das Plateau der Rainbow Range liegt unmittelbar nördlich und östlich des Atnarko River, während sich jenseits von diesen und dem Dean River die Kitimat Ranges befinden, die zu den Pacific Ranges gezählt werden.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b BC Parks - Bella Coola River