Ben More (Mull)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ben More
Beinn Mhòr
Der Ben More, Blick vom benachbarten A'Chioch.

Der Ben More, Blick vom benachbarten A'Chioch.

Höhe 966 m ASL
Lage Highlands, Schottland
Gebirge Isle of Mull
Schartenhöhe 966 m
Koordinaten 56° 25′ 29″ N, 6° 0′ 48″ WKoordinaten: 56° 25′ 29″ N, 6° 0′ 48″ W
Ben More (Mull) (Schottland)
Ben More (Mull)
Gestein Vulkanit
fd2

Der Ben More (schottisch-gälisch Beinn Mhòr, „Großer Berg“) ist ein 966 Meter hoher Berg in Schottland. Er liegt auf der zu den Inneren Hebriden gehörenden Isle of Mull in Argyll and Bute und ist der höchste Gipfel der Insel. Der Ben More ist der einzige Munro auf Mull und auch der einzige Munro auf einer schottischen Insel außerhalb von Skye. Er liegt auf der westlichen Halbinsel Ardmeanach. Die Aussicht vom Gipfel zählt zu den besten auf den Inneren Hebriden.[1]

Es existieren verschiedene Aufstiegsmöglichkeiten. Die einfachste Möglichkeit ist vom Ufer des nördlich liegenden Loch na Keal durch das Coire nam Fuaran mit etwa drei Stunden Fußmarsch möglich. Ein anspruchsvollerer Aufstieg führt ebenfalls vom Loch na Keal über die Vorgipfel Beinn Fhada und A’Chioch und die dazwischen liegenden ausgesetzten Verbindungsgrate. Da die Gesteine in Gipfelnähe magnetisierend sind, kann es zu Abweichungen bei der Verwendung eines Kompasses kommen.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Ralf Gantzhorn: Schottland. Wanderungen an den Küsten und in den Highlands, Rother, 2. Auflage 2008, S. 88

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Ben More – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien