Benutzer:Dhu/wikieditpuffer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

WikiEditPuffer[Bearbeiten]

WikiEditPuffer ist ein Add-on für den Mozilla-Firefox, das die Bearbeitung von Beiträgen zur Wikipedia durch örtlich angelegte Sicherungskopien weitgehend unmerklich absichert.

Mechanismus[Bearbeiten]

Snapshot of the Configuration Dialog

Auslösung während der Bearbeitung[Bearbeiten]

Das Add-on wird aktiviert, wenn der "Seite bearbeiten"-Reiter einer Wikipedia-Seite ausgelöst wird. Der Schriftzug WEP in der Statuszeile weist auf den aktiven Zustand hin.

Mit der ersten Änderung des Bearbeitungsfeldes des Editors werden zwei Zähler eingerichtet:

  • eine Stoppuhr, die nach n Sekunden die Änderungen sichert (Vorgabewert: 60)
  • ein Anschlagzähler, der nach n Anschlägen die Änderungen sichert (Vorgabewert: 100)

Darüber hinaus werden für die Schaltflächen "Seite speichern", "Vorschau zeigen" und "Änderung zeigen" Zusatzfunktionen eingebaut:

  • Änderungen werden bei Auswahl dieser Schaltflächen sofort gesichert.

Sicherungspfade[Bearbeiten]

Der geänderte Inhalt des Bearbeitungsfeldes des Editors wird in einer Textdatei mit eindeutigem Namen abgelegt.

Der Dateiname wird zusammengesetzt aus:

  • dem verkürzten Namen des Artikels
  • der Revisionsnummer, beginnend mit 0001 ...
  • einer zusätzlichen Kennziffer
  • der Dateinamenerweiterung ".wep"

So lautet der Name der aktuellen Sicherungsdatei für diesen Artikel auf "Dhuwikieditpuffer_00027-1.wep".

Hinweis: In der Statuszeile wird nur der Schriftzug "Dhuwikieditpuffer_00027.wep" angezeigt. Die zusätzliche Kennziffer, die zur Eindeutigkeit des Dateinamens beiträgt, wird intern für die schnelle Wiederherstellung verwendet. Wenn die Wiederherstellung über den Dateiauswahldialog durchgeführt wird, ist es es einfach die Dateien nach der Revisionsgeschichte zu unterscheiden, wenn sie nach den Namen sortiert werden.

Vorgabe ist die Verwendung eines üblichen Verzeichnisses für kurzfristig verwendete Dateien für die Sicherung aller wep-Dateien (das ist "c:\tmp")

Mit Aufruf des Konfigurationsdialoges

  • mit Linksklick auf den WEP-Schriftzug
  • durch Aufruf des Kontextmenüs an gleicher Stelle
  • oder durch das Kontextmenü des Eintrages für WikiEditPuffer im Konfigurationsdialog für Add-ons (Extras->Add-ons)

kann ein anderes Verzeichnis gewählt werden. Bei Bedarf für jeden Artikel ein eigenes.

Wiederherstellung[Bearbeiten]

In dem Fall, dass ein Beitrag zur Wikipedia untergegangen ist, kann der Inhalt des Bearbeitungsfeldes des Editors durch Auswahl einer wep-Datei wiederhergestellt werden.

Durch Auswahl des Menüpunktes "Letzte Sicherung wiederherstellen ..." im Kontextmenü des WEP-Schriftzuges (wird nur bei der Bearbeitung von Wikipedia-Artikeln in der Statuszeile angezeigt) wird der Inhalt des Editor-Textfeldes durch zuletzt angelegte Sicherungsdatei zum Artikel ersetzt.

Der Menüpunkt "Wiederherstellen ..." führt zu einem Dateiauswahldialog. Die ausgewählte datei ersetzt den Inhalt Editor-Textfeldes. Dieses Verfahren ist nicht auf wep-Dateien beschränkt - jede Textdatei kann verwendet werden.

Verbesserungen in Planung[Bearbeiten]

  • Eine Fehlerbehandlung muss eingeführt werden.
  • Das Kontextmenü des Editor-Textfeldes soll um Einträge zum Sichern und Wiederherstellen von
 WEP-Dateien ergänzt werden.
  • Der WEP-Schriftzug und der Konfigurationsdialog sollte mit aussagekräftigen Hinweisen (Tooltips)
 versehen werden.

Verbesserungsvorschläge sind erwünscht.

Lizensierung[Bearbeiten]

WikiEditPuffer ist gemeinfrei unter den Bedingungen der creative commons 3.0.

Weblinks[Bearbeiten]