Benutzer Diskussion:Axpde

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 30 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten. Die Archivübersicht befindet sich unter Benutzer Diskussion:Axpde/Archiv.
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind. Die Archivübersicht befindet sich unter Benutzer Diskussion:Axpde/Archiv.

BS-Box[Quelltext bearbeiten]

Dieser Baustein verhindert die automatische Archivierung dieses Abschnitts und seiner Unterabschnitte.

Hallo, du hast bei der Breisacher Bahn in die Box die Bundesländer eingegeben. Ist das jetzt neu? Wenn ja, dann muss es überall nachgezogen werden - vor allem, dann sollte es in der Vorlage drin sein. Es ist doch mit den Kategorie eigentlich alles gesagt. Und warum schreibst du bei ehemaligen Strecken "ehem. Strecke" - dass es Strecken sind, muss eigentlich klar sein, das sollte man nicht erwähnen müssen. Und was ehemalige ist , das sieht man an der Farbe. --Mef.ellingen 19:02, 1. Apr. 2010 (CEST)

Zur Nennung der Bundesländer:
Wie ich schon an vielen anderen Stellen gesagt habe, bin ich der Meinung, dass die Artikel von wikipedia in allererster Linie demjenigen weiterhelfen sollen, der nicht eh schon genau Bescheid weiß (dessen ungeachtet muss selbstredend alles soweit Menschen möglich korrekt sein). Das bedeutet für mich, dass in der Infobox alle wichtigen Informationen zu dieser Strecke auf einen Blick zusammengestellt stehen müssen. Leider ist es heute nicht mehr selbstverständlich, dass der durchschnittliche Nutzer weiß, wo welche Stadt liegt.
Daher finde ich, dass die Angabe einer geographischen Region zur schnelleren Einordnung unerlässlich ist (ja, heute darf man eigentlich nicht einmal davon ausgehen, dass der Nutzer alle Bundesländer und deren Lage kenn, aber davon mal ganz ab). Und auch wenn man prinzipiell aus der Kategorie diese Region ablesen kann, so muss man zum einen erst einmal wissen, dass es so etwas wie eine Kategorie gibt und wo diese zu finden ist, und zum anderen ganz an Ende des Artikels rollen. Leider führt der dortige wikilink dann noch nicht einmal direkt zu dieser Region, sondern lediglich zu einer Übersicht über ähnliche Seiten, auf der man dann erst noch den wikilink zur Region suchen muss.
Die teilweise praktizierte Angabe einer Koordinate halte ich bei Bahnstrecken für unsinnig, da diese schon rein aus Prinzip eine Längenausdehnung hat, die von einer einzelnen Koordinate allein nicht beschrieben werden kann. Die an anderer Stelle teilweise praktizierte, systematische Angabe von Kontinent, Land usw. halte ich für übertrieben und führt bei der Übersicht über die wichtigsten Daten einer Eisenbahnstrecke viel zu weit. Die – im übrigen nicht nur von mir gebrauchte – Angabe einer geographischen Region halte ich daher für einen guten Kompromiss.
Was die Aufnahme in den Katalog der Infobox angeht, so stehe ich der Sache aus zwei Gründen skeptisch gegenüber:
  1. Zum einen ist die Bezeichnung der Region von Staat zu Staat unterschiedlich (Bundesland, Bundesstaat, Region, etc.), außerdem reicht es außerhalb von Europa sicherlich, nur den Staat anzugeben, insbesondere bei vergleichsweise kleinen Staaten in Zentralafrika oder Mittelamerika.
  2. Zum anderen musste ich feststellen, dass die Bereitschaft, sich auf etwas zu einigen doch sehr stark abgenommen hat, ja selbst festgelegte Regeln durchzusetzen ist mittlerweile kaum noch möglich, aber dazu später mehr.
Zur Gestaltung der Abzweige:
Damit komme ich auch schon zu der Frage, ob ein "ehem." bzw. "Strecke" ergänzt werden darf oder nicht!?! Darüber ist im Portal:Bahn und bei der Wikipedia:Formatvorlage Bahnstrecke bereits ebenso hinlänglich wie ergebnislos diskutiert worden, letztendlich geht es um unterschiedliche Auffassungen, wie die derzeit gültigen Bestimmungen zu interpretieren sind. So heißt es unter Wikipedia:Formatvorlage Bahnstrecke/Richtlinien#Abzweigende Strecken wortwörtlich: "Streckennamen verlinken auf den jeweiligen Streckenartikel und können ggf. abgekürzt werden, damit die Streckentabelle möglichst schmal bleibt."
Wenn die abzweigende Bahnstrecke tatsächlich einen Namen trägt, so waren sich viele einige, dass diese dann z.B. durchaus korrekt mit [[Rheintalbahn|Rheintalbahn nach Basel]] verlinkt werden darf. Bei allen anderen Strecken schieden sich die Geister:
  • Die Argumente für das Weglassen lassen sich größtenteils zusammenfassen mit "das sieht man doch", manche beriefen sich auf das oben genannte Gebot abzukürzen.
  • Als Argument gegen das Weglassen ist anzuführen, dass jeder wikilink so gestaltet sein soll, dass man schon im Voraus eindeutig erkennen kann, auf was der wikilink verweist. Da insbesondere bei sehr alten Bahnstrecken oder solchen aus Gebieten, in denen es noch nicht viele gibt, anstelle der abzweigenden Bahnstrecke gerne nach [[Ulan Bator]] verlinkt wird, muss man schon genau hinsehen, ob das "nach" nun mitverlinkt ist oder nicht. Darüber hinaus möchte ich dem "casual reader" helfen sich zu orientieren, indem ich je nach abzweigender Strecke variiere: Im Normalfall "Strecke", bei großen und wichtigen Strecken "Hauptstrecke" (darunter kann sich auch ein Laie etwas vorstellen), bei Strecken ohne Personenverkehr entsprechend "Güterstrecke", bei besonders kurzen, nur der Verknüpfung mit einer weiteren Strecke auch gern "Verbindungsstrecke" (sofern sie eine VzG-Streckennummer hat) oder "Verbindungskurve".
Auch bzgl. der Verwendung des zusätzlichen Wortes "ehem." gab es letztendlich keine klare Linie, das wichtigste Argument dafür ist die Barrierefreiheit für Menschen mit schlechten Augen, die diesen kleine rosa Zipfel einfach nicht so gut erkennen können, ein "das sieht man doch an der Farbe" gilt nur für Menschen mit guten Augen. Außerdem – so meine Meinung – stört es nicht, im Gegenteil, es erhöht die Lesbarkeit.
Zuletzt noch etwas zum Thema "Regeln":
Benutzer:Thogo hat sagte zu mir in dieser Diskussion zum Thema Einhaltung der Richtlinien der Formatvorlage Bahnstrecke wortwörtlich:
  1. "Wenn andere das machen, ist das deren Problem, aber es ist nicht notwendig und daher keine Verbesserung."
  2. "Ob die Änderungen mit der Formatvorlage konform sind oder nicht, überlässt du bitte den Leuten, die die Artikel schreiben."
  3. "Normalerweise denken sich Autoren schon was dabei, wenn sie vom empfohlenen Format abweichen."
Thogo ist ja ein ganz wichtiger Administrator und sogar Bürokrat, darüber hinaus wurde seine seine Meinung an dieser Stelle auch noch bestätigt. Daher sehe ich es als mein Recht an, die Infobox in der von mir gewünschten Art und Weise zu gestalten.
Oje, wieder etwas länger geworden, aber ich hoffe mein Standpunkt ist damit klar! Gruß axpdeHallo! 21:52, 1. Apr. 2010 (CEST)
Vielen Dank für Deine ausführliche Darstellung - das heißt aber im Prinzip, dass es jeder so macht wie er will und der Versuch einer Vereinheitlichung wohl nicht klappt. Besten Dank auch für die Überarbeitung es Artikels "Breisacher Bahn", den ich jetzt nach meinem Gardasee-Aufenthalt angreifen wollte - der aber jetzt schon erledigt ist. Grüße --Mef.ellingen 18:31, 7. Apr. 2010 (CEST)
Der Punkt ist: Thogo ist Steward, d.h. ein weltweit akkreditierter Bürokrat, und wenn sich jemand mit solch weitgehenden Rechten offen gegen Vereinheitlichungen redet, was soll dann unsereiner machen?
Wo Du gerade die Bahnstrecke Freiburg–Colmar erwähnst, dort kann man m.E. durch die Zeilen "Bundesland (D)" und "Region (F)" mit nur einem einzigen Blick erkennen, dass es sich um eine internationale Bahnstrecke handelt.
Schön, wenn es Dir gefällt :) axpdeHallo! 19:13, 7. Apr. 2010 (CEST)

Streckengrafik Nordmainische S-Bahn[Quelltext bearbeiten]

Hallo und guten Tag, sind Sie schon etwas vorangekommen mit der versprochenen Streckengrafik? --L.Willms (Diskussion)

Du wurdest auf der Seite Vandalismusmeldung gemeldet (2017-10-11T07:07:54+00:00)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Axpde, Du wurdest auf der o. g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem dortigen Abschnitt entnehmen. Wenn die Meldung erledigt ist, wird sie voraussichtlich hier archiviert werden.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. – Xqbot (Diskussion) 09:07, 11. Okt. 2017 (CEST)

Dieser Abschnitt kann archiviert werden. ... und noch ein Selbstmelder, der die Diskussionsseite nicht findet, wohl aber den revertbutton und die VM :-(

Was soll das?[Quelltext bearbeiten]

Repariere endlich ddie Vorlage. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 13:38, 2. Feb. 2018 (CET)

Und dann auch gleich noch die WP:Zitierregeln#Beispiele mal studieren. Du hast die Titel der Zeitschriften (es heißt In: Die Zeitschrift.) nun wieder falsch formatiert. Es nervt echt. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 13:44, 2. Feb. 2018 (CET)
Da ich eh' alle EN auf Vorlagen umstelle, ist das auch egal. Und auf Kommandos höre ich grundsätzlich nicht! axpde Hallo! 13:46, 2. Feb. 2018 (CET)

Bitte einmal anpassen[Quelltext bearbeiten]

Das hier

{{Zitat
 | 1 = Der Bundeswehrurlauberverkehr auf den Linien 1 und 2 war noch immer nicht im ‚Griff‘. Er bereitete den Verantwortlichen der DB erhebliche Sorgen, kam es doch zu laufenden Beschwerden der übrigen Reisenden wegen des teilweise ‚ruppigen‘ Verhaltens der Wehrpflichtigen. Auch der Einsatz von Bundeswehrstreifen brachte keine durchgreifende Besserung. Außerdem waren nach wie vor bestimmte IC chronisch überbesetzt. So mußten bereits zum Sommerabschnitt folgende Änderungen bei den Wochenend-IC der Linien 1 und 2 durchgeführt werden (Züge in Süd- bzw. Westrichtung jeweils freitags, in der Gegenrichtung jeweils sonntags):

# IC 1516 ‚Seelöwe‘ über Hamburg-Altona hinaus verlängert bis Flensburg,
# IC 1508 ‚Seestern‘ beginnt aus Umlaufgründen erst in Köln,
# IC 1524 ‚Hohensyburg‘ wird über Hannover hinaus als D bis Hildesheim verlängert,
# IC 1606 ‚Seewind‘ neue Leistung Köln – Essen – Recklinghausen – Hamburg-Altona,
# IC 1610 ‚Seeschwalbe‘ wird über Altona hinaus bis Westerland für die nordfriesischen Garnisonen verlängert, ab Altona als D,
# IC 1624 ‚Weserbergland‘ wird über Hannover hinaus über Lehrte – Hildesheim – Elze als D bis Göttingen für die dortigen Garnisonen verlängert.

Diese Maßnahmen reichten aber immer noch nicht aus, so daß zum Winterabschnitt folgende Änderungen erforderlich wurden:

# IC 1508 ‚Seestern‘ beginnt wieder in Koblenz,</li>
# IC 1509 ‚Albatros‘ wird bis Koblenz als IC verlängert,</li>
# IC 1542 ‚Weserbergland‘ verkehrt statt nach Düsseldorf wieder nach Köln-Deutz (tief).
 | ref = <ref name="scharf+ernst-476" />
}}

löst Fehler aus. Wenn ich das jetzt anpassen würde, würdest du es eh nur wieder revertieren und darauf habe ich echt keine Lust mehr. Ich mach mir ungern sinnlos Arbeit, um in „deinen Artikeln“ Fehler zu beheben, wenn das dann immer mit unpassenden Bearbeitungskommentaren quittiert wird. Da du den Artikel eh gerade bearbeitet hattest wäre es nett wenn du mal schaust wie man das anders lösen kann. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 11:34, 6. Feb. 2018 (CET)

Da waren noch zwei </li>-tags von einem vorherigen Rettungsversuch übrig geblieben. Wenn Du die entfernt hättest (und nur die), hätte ich sicherlich nichts gesagt! Aber Du änderst üblicherweise den halben Artikel nach eigenem Gutdünken, ohne dies im Bearbeitungskommentar zu erwähnen. Solange Du dieses projektschädigende Verhalten nicht einstellst, werde ich auch weiterhin Deine Änderungen ganz genau prüfen! axpde Hallo! 11:42, 6. Feb. 2018 (CET)
Sag mal hast du sie noch alle. Was ist an normalen Änderungen denn bitte projektschädigend nur weil du eine andere Meinung zum Format hast. Es gibt hier kein es muss genau so wie ich es will. Du vertreibst mit deinem Verhalten bewusst und absichtlich andere aus dem Themengebiet, das empfinde ich als projektschädlich. Denk mal drüber nach. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 16:17, 6. Feb. 2018 (CET)

Initiales Einklappen von Tabellen und Inhalten in Artikeln[Quelltext bearbeiten]

Hallo Axpde, durch deine Bearbeitung der Eisenbahnfarben bin ich auf dieses Thema gkommen. Ich bin mir nicht sicher inwiefern diese Richtlinie etwa auf Vorlagen/Zeitlisten anzuwenden ist.
Hilfe:Tabellen#mw-collapsible
"Das (initiale, d. h. Klasse mw-collapsed) Einklappen von Tabellen und Inhalten ist im Allgemeinen in Artikeln unerwünscht.
Es sollte nur angewandt werden, wenn es dem Leser den Artikel wesentlich zugänglicher macht."
Ich persönlich kann dies gut nachvollziehen, da eingeklappte Vorlagen so jedesmal einzeln aufgeklickt werden müssen. --Angerdan (Diskussion) 00:25, 20. Feb. 2018 (CET)