Benutzer Diskussion:Axpde

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 30 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten. Die Archivübersicht befindet sich unter Benutzer Diskussion:Axpde/Archiv.
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind. Die Archivübersicht befindet sich unter Benutzer Diskussion:Axpde/Archiv.

BS-Box[Quelltext bearbeiten]

Dieser Baustein verhindert die automatische Archivierung dieses Abschnitts und seiner Unterabschnitte.

Hallo, du hast bei der Breisacher Bahn in die Box die Bundesländer eingegeben. Ist das jetzt neu? Wenn ja, dann muss es überall nachgezogen werden - vor allem, dann sollte es in der Vorlage drin sein. Es ist doch mit den Kategorie eigentlich alles gesagt. Und warum schreibst du bei ehemaligen Strecken "ehem. Strecke" - dass es Strecken sind, muss eigentlich klar sein, das sollte man nicht erwähnen müssen. Und was ehemalige ist , das sieht man an der Farbe. --Mef.ellingen 19:02, 1. Apr. 2010 (CEST)

Zur Nennung der Bundesländer:
Wie ich schon an vielen anderen Stellen gesagt habe, bin ich der Meinung, dass die Artikel von wikipedia in allererster Linie demjenigen weiterhelfen sollen, der nicht eh schon genau Bescheid weiß (dessen ungeachtet muss selbstredend alles soweit Menschen möglich korrekt sein). Das bedeutet für mich, dass in der Infobox alle wichtigen Informationen zu dieser Strecke auf einen Blick zusammengestellt stehen müssen. Leider ist es heute nicht mehr selbstverständlich, dass der durchschnittliche Nutzer weiß, wo welche Stadt liegt.
Daher finde ich, dass die Angabe einer geographischen Region zur schnelleren Einordnung unerlässlich ist (ja, heute darf man eigentlich nicht einmal davon ausgehen, dass der Nutzer alle Bundesländer und deren Lage kenn, aber davon mal ganz ab). Und auch wenn man prinzipiell aus der Kategorie diese Region ablesen kann, so muss man zum einen erst einmal wissen, dass es so etwas wie eine Kategorie gibt und wo diese zu finden ist, und zum anderen ganz an Ende des Artikels rollen. Leider führt der dortige wikilink dann noch nicht einmal direkt zu dieser Region, sondern lediglich zu einer Übersicht über ähnliche Seiten, auf der man dann erst noch den wikilink zur Region suchen muss.
Die teilweise praktizierte Angabe einer Koordinate halte ich bei Bahnstrecken für unsinnig, da diese schon rein aus Prinzip eine Längenausdehnung hat, die von einer einzelnen Koordinate allein nicht beschrieben werden kann. Die an anderer Stelle teilweise praktizierte, systematische Angabe von Kontinent, Land usw. halte ich für übertrieben und führt bei der Übersicht über die wichtigsten Daten einer Eisenbahnstrecke viel zu weit. Die – im übrigen nicht nur von mir gebrauchte – Angabe einer geographischen Region halte ich daher für einen guten Kompromiss.
Was die Aufnahme in den Katalog der Infobox angeht, so stehe ich der Sache aus zwei Gründen skeptisch gegenüber:
  1. Zum einen ist die Bezeichnung der Region von Staat zu Staat unterschiedlich (Bundesland, Bundesstaat, Region, etc.), außerdem reicht es außerhalb von Europa sicherlich, nur den Staat anzugeben, insbesondere bei vergleichsweise kleinen Staaten in Zentralafrika oder Mittelamerika.
  2. Zum anderen musste ich feststellen, dass die Bereitschaft, sich auf etwas zu einigen doch sehr stark abgenommen hat, ja selbst festgelegte Regeln durchzusetzen ist mittlerweile kaum noch möglich, aber dazu später mehr.
Zur Gestaltung der Abzweige:
Damit komme ich auch schon zu der Frage, ob ein "ehem." bzw. "Strecke" ergänzt werden darf oder nicht!?! Darüber ist im Portal:Bahn und bei der Wikipedia:Formatvorlage Bahnstrecke bereits ebenso hinlänglich wie ergebnislos diskutiert worden, letztendlich geht es um unterschiedliche Auffassungen, wie die derzeit gültigen Bestimmungen zu interpretieren sind. So heißt es unter Wikipedia:Formatvorlage Bahnstrecke/Richtlinien#Abzweigende Strecken wortwörtlich: "Streckennamen verlinken auf den jeweiligen Streckenartikel und können ggf. abgekürzt werden, damit die Streckentabelle möglichst schmal bleibt."
Wenn die abzweigende Bahnstrecke tatsächlich einen Namen trägt, so waren sich viele einige, dass diese dann z.B. durchaus korrekt mit [[Rheintalbahn|Rheintalbahn nach Basel]] verlinkt werden darf. Bei allen anderen Strecken schieden sich die Geister:
  • Die Argumente für das Weglassen lassen sich größtenteils zusammenfassen mit "das sieht man doch", manche beriefen sich auf das oben genannte Gebot abzukürzen.
  • Als Argument gegen das Weglassen ist anzuführen, dass jeder wikilink so gestaltet sein soll, dass man schon im Voraus eindeutig erkennen kann, auf was der wikilink verweist. Da insbesondere bei sehr alten Bahnstrecken oder solchen aus Gebieten, in denen es noch nicht viele gibt, anstelle der abzweigenden Bahnstrecke gerne nach [[Ulan Bator]] verlinkt wird, muss man schon genau hinsehen, ob das "nach" nun mitverlinkt ist oder nicht. Darüber hinaus möchte ich dem "casual reader" helfen sich zu orientieren, indem ich je nach abzweigender Strecke variiere: Im Normalfall "Strecke", bei großen und wichtigen Strecken "Hauptstrecke" (darunter kann sich auch ein Laie etwas vorstellen), bei Strecken ohne Personenverkehr entsprechend "Güterstrecke", bei besonders kurzen, nur der Verknüpfung mit einer weiteren Strecke auch gern "Verbindungsstrecke" (sofern sie eine VzG-Streckennummer hat) oder "Verbindungskurve".
Auch bzgl. der Verwendung des zusätzlichen Wortes "ehem." gab es letztendlich keine klare Linie, das wichtigste Argument dafür ist die Barrierefreiheit für Menschen mit schlechten Augen, die diesen kleine rosa Zipfel einfach nicht so gut erkennen können, ein "das sieht man doch an der Farbe" gilt nur für Menschen mit guten Augen. Außerdem – so meine Meinung – stört es nicht, im Gegenteil, es erhöht die Lesbarkeit.
Zuletzt noch etwas zum Thema "Regeln":
Benutzer:Thogo hat sagte zu mir in dieser Diskussion zum Thema Einhaltung der Richtlinien der Formatvorlage Bahnstrecke wortwörtlich:
  1. "Wenn andere das machen, ist das deren Problem, aber es ist nicht notwendig und daher keine Verbesserung."
  2. "Ob die Änderungen mit der Formatvorlage konform sind oder nicht, überlässt du bitte den Leuten, die die Artikel schreiben."
  3. "Normalerweise denken sich Autoren schon was dabei, wenn sie vom empfohlenen Format abweichen."
Thogo ist ja ein ganz wichtiger Administrator und sogar Bürokrat, darüber hinaus wurde seine seine Meinung an dieser Stelle auch noch bestätigt. Daher sehe ich es als mein Recht an, die Infobox in der von mir gewünschten Art und Weise zu gestalten.
Oje, wieder etwas länger geworden, aber ich hoffe mein Standpunkt ist damit klar! Gruß axpdeHallo! 21:52, 1. Apr. 2010 (CEST)
Vielen Dank für Deine ausführliche Darstellung - das heißt aber im Prinzip, dass es jeder so macht wie er will und der Versuch einer Vereinheitlichung wohl nicht klappt. Besten Dank auch für die Überarbeitung es Artikels "Breisacher Bahn", den ich jetzt nach meinem Gardasee-Aufenthalt angreifen wollte - der aber jetzt schon erledigt ist. Grüße --Mef.ellingen 18:31, 7. Apr. 2010 (CEST)
Der Punkt ist: Thogo ist Steward, d.h. ein weltweit akkreditierter Bürokrat, und wenn sich jemand mit solch weitgehenden Rechten offen gegen Vereinheitlichungen redet, was soll dann unsereiner machen?
Wo Du gerade die Bahnstrecke Freiburg–Colmar erwähnst, dort kann man m.E. durch die Zeilen "Bundesland (D)" und "Region (F)" mit nur einem einzigen Blick erkennen, dass es sich um eine internationale Bahnstrecke handelt.
Schön, wenn es Dir gefällt :) axpdeHallo! 19:13, 7. Apr. 2010 (CEST)

Streckengrafik Nordmainische S-Bahn[Quelltext bearbeiten]

Hallo und guten Tag, sind Sie schon etwas vorangekommen mit der versprochenen Streckengrafik? --L.Willms (Diskussion)

Wo[Quelltext bearbeiten]

habe ich etwas "regelwidrig und umkommentiert" gelöscht? -- - Majo Senf - Mitteilungen an mich 12:52, 21. Jul. 2017 (CEST)

hier! axpde Hallo! 14:36, 21. Jul. 2017 (CEST)
und welche Inhalte habe ih gelöscht? -- - Majo Senf - Mitteilungen an mich 19:14, 21. Jul. 2017 (CEST)
Ich habe nicht von Inhalten gesprochen. axpde Hallo! 19:18, 21. Jul. 2017 (CEST)
aha, weil man die Formatierung in Ordnung bringt wird man angeschissen - also muss ich demnächst wenn ich eine Artikel von Dir formal bearbeite vorher eine Diskussion eröffnen? Du hast sie ja wohl nicht alle -- - Majo Senf - Mitteilungen an mich 22:31, 21. Jul. 2017 (CEST)
Nein, Du bringst überhaupt nichts "in Ordnung", sondern verringerst die Barrierefreiheit des Quelltextes! Und ja, ich habe sehr wohl noch alle! axpde Hallo! 22:43, 21. Jul. 2017 (CEST)
dann sei bitte konsequent, und mach überall eine Leerzeile nach der Überschrift und das in Millionen von Artikeln - plonk -- - Majo Senf - Mitteilungen an mich 22:45, 21. Jul. 2017 (CEST)
Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt. Ich tue was ich kann, damit die auch die Quelltexte für jedermann ohne irgendwelche Computerkenntnisse bearbeiten kann, aber ich kann nicht zwei Millionen Artikel auf einmal editieren. axpde Hallo! 08:38, 22. Jul. 2017 (CEST)

Kooperation mit der Stadtbibliothek Duisburg[Quelltext bearbeiten]

Moin Axpde, ich wollte Dir meine frisch aufgebaute Seite Wikipedia:Duisburg/Stadtbibliothek Duisburg vorstellen, auf der die zukünftigen Kooperationsveranstaltungen geplant werden können. Auch der 1. geplante Termin am 28. Oktober ist schon eingetragen. Um rege Teilnahme wird gebeten. Immerhin sollten wir möglichst bis Ende des Monats in der Lage sein, der Stadtbibliothek eine entsprechende Veranstaltung anzubieten ;-) Viele Grüße -- Ra'ike Disk. LKU P:MIN 01:08, 23. Jul. 2017 (CEST)

Vielen Dank für die Info :-) axpde Hallo! 07:58, 23. Jul. 2017 (CEST)

Wessex[Quelltext bearbeiten]

Hallo, ich muss dich im Anschluss an diese Diskussion noch mal behelligen. Was Enzian44 offenbar entgangen ist: Nach deiner Verschiebung zeigen nach wie vor hunderte Links auf Wessex. Bitte bieg sie zeitnah um. Danke und viele Grüße, --Y. Namoto (Diskussion) 07:44, 28. Jul. 2017 (CEST)

Das ist es ja eben. Da bislang in den Artikeln kein Unterschied gemacht wurde zwischen der historischen und der aktuellen Bedeutung von "Wessex", kann so etwas nur jemand machen, der mehr Ahnung hat. axpde Hallo! 09:57, 28. Jul. 2017 (CEST)
Da muss ich dir mal ganz deutlich widersprechen. Wenn du davon wenig Ahnung hast, hättest du einfach die Finger von der Begriffsklärung lassen müssen. Deine Änderung hat zu einer Verschlechterung geführt. --Y. Namoto (Diskussion) 13:09, 29. Jul. 2017 (CEST)
Mitnichten. Es gibt formale Korrekturen oder inhaltliche, beide sind für die Weiterentwicklung der wikipedia wertvoll. Und manchmal brauchen eingefahrene Wege einen Stubs in die richtige Richtung ... axpde Hallo! 13:53, 29. Jul. 2017 (CEST)
Träum weiter, lieber Kollege. :) --Y. Namoto (Diskussion) 19:35, 29. Jul. 2017 (CEST)
Jaja, ich weiß. Das ursprüngliche Konzept der wikipedia, nämlich das jeder ganz uneigenützig sein Wissen soweit beisteuert, wie es ihm möglich ist, ist in der deutschen wikipedia leider schon lange out. "Mein Artikel", "Hauptautor", editwars uvm. zeigen, dass es vielen darum geht, eine Verlängerung ihres eigenen Egos zu präsentieren, anstatt sich in den Dienst an der Allgemeinheit zu stellen :-(
Aber, @DynaMoToR:, man wird ja noch hoffen dürfen, oder? Gruß axpdeHallo! 09:51, 30. Jul. 2017 (CEST)

Siemens Desiro[Quelltext bearbeiten]

Kannst Du mir erklären, wo ich bitte die "Formatierung zerstört" habe? Die Klammer fehlt jetzt übrigens in der Vorlage Literatur wieder. (siehe Einzelnachweise) Gruß! --Migebert (Diskussion) 15:07, 7. Aug. 2017 (CEST)

Du hast sinnloserweise alle Leerzeichen gelöscht und die schließenden Klammern ans Ende der letzten Zeile verschoben. Auf diese Art und Weise erschwerst Du das Editieren des Quelltextes, ist das Dein vorrangiges Ziel? axpde Hallo! 15:19, 7. Aug. 2017 (CEST)
Ich kann keine Erschwernis entdecken, mein Ziel ist vorrangig eine funktionierende Syntax. In meinem Bearbeitungskommentar hatte ich auch auf die Klammer hingewiesen. Den Rest macht ein Skript. Tschüss! --Migebert (Diskussion) 15:40, 7. Aug. 2017 (CEST)
@Migebert:DannsolltestDudasScriptmodifizieren,dennLeerzeichendieneneinembestimmtenZweck! axpde Hallo! 18:51, 7. Aug. 2017 (CEST)

MI6[Quelltext bearbeiten]

Hi, Du hast die WL des MI6 zur BKL umgebaut. Kann man drüber streiten, weil sich der britische Geheimdienst immer MI6 und der Hubschrauber immer MI-6 schreibt. Aber wenn Du das machst, ziehst Du dann bitte noch die Links, die auf MI6 zeigen um? Auf eine BKL soll kein Link zeigen. Ich gehe davon aus, dass die alle den Geheimdienst meinten (außer Deinem umgelenkten Hubschrauber MI-6 natürlich). Danke + Gruß --AchimP (Diskussion) 19:29, 7. Aug. 2017 (CEST)

Fakt ist, dass man sich schnell vertun kann, wenn man nicht weiß, wie etwas geschrieben wird. Da bei Die Profis der fiktive CI-5 mit Bindestrich geschrieben wird, habe ich bei der Suche nach dem MI6 erst einmal MI-6 versucht und verwundert festgestellt, dass ich beim Mil Mi-6 landete.
Mich verwundet darüber hinaus, dass es so viele Verlinkungen auf eine Weiterleitung gibt, so etwas sollte eigetnlich doch auch nicht sein! Gruß axpde Hallo! 22:46, 7. Aug. 2017 (CEST)
Aus WP:WL#Verlinkung auf eine Weiterleitung: "Die Verlinkung auf Weiterleitungen ist bei Wikipedia nichts Unerwünschtes, sondern in bestimmten Fällen sogar der korrekte Weg." --AchimP (Diskussion) 23:16, 7. Aug. 2017 (CEST)
Tja, das sehen andere anders. Egal, ich fürchte eh', dass es hier in der wikipedia niemals mehr eine einheitliche Linie geben wird :-( Gute Nacht! axpde Hallo! 23:22, 7. Aug. 2017 (CEST)
Da es ja nun keine WL mehr ist, und Du die Links sowieso umziehst, ist das ja in diesem Fall nur noch eine rein akademische Frage. :-)  --AchimP (Diskussion) 08:51, 8. Aug. 2017 (CEST)
Verlinkungen auf "MI-6" oder "Mi-6" gibt's nicht mehr, bei "MI6" sind's noch circa 100 Verlinkungen, das braucht Zeit, leider habe ich keinen bot :-( axpde Hallo! 09:48, 8. Aug. 2017 (CEST)
Die Arbeit könnte man sich sparen, wenn man die WLn wieder wie zuvor einsetzt und in den Artikeln jeweils einen {{Weiterleitungshinweis}} auf den anderen einfügt. --AchimP (Diskussion) 10:06, 8. Aug. 2017 (CEST)
Hmm, das ist echt 'ne Überlegung wert! axpde Hallo! 10:09, 8. Aug. 2017 (CEST)

VM: Ermahnung[Quelltext bearbeiten]

Hallo Benutzer:Axpde, dir wurde in der letzten VM und offensichtlich bereits in zahlreichen Diskussionen vorher erklärt, dass die von dir durchgeführten Geschmacksedits - vor allem die Leerzeilen nach Überschriften und die Umbrüche in Vorlagen - unerwünscht sind und nur nach deiner eigenen Interpretation die Barrierefreiheit erhöhen; auch für mich ist das nicht nachvollziehbar, da ich genau diese Edits als Autor als deutliche Verschlechterung und Zerreissen des Quelltextes ansehe. Da es offensichtlich nicht ausreichend ist, dir das in Diskussionen zu sagen, fordere ich dich hiermit administrativ auf, dies zu unterlassen - sollte dies weiterhin vorkommen, wäre eine Benutzersperre nicht ausgeschlossen. Ich belasse es hier bei einer Ermahnung, im Fall fortgeführter Editwars darf dieser Fall gern wieder eröffnet und das Verhalten entsprechend sanktioniert werden. -- Achim Raschka (Diskussion) 09:47, 9. Aug. 2017 (CEST)

Hallo Benutzer:Achim Raschka, mir ist durchaus bewusst, dass ...
  1. es verschiedene Geschmäcker gibt,
  2. reine Änderungen an Leerzeichen/-zeilen unzulässig sind,
  3. Einzelnachweise im Fließtext stören, egal ob "condensed" oder "human-readable".
Ich habe aber nie reine Geschmacksedits gemacht, das wird gerne von anderen behauptet, da diese sich nie die Mühe machen, sich all meine durchgeführten Änderungen anzusehen. Die so genannten "Geschmacksedits" waren immer nur Teil eines ganzen Paketes an Änderungen, von denen die meisten gerne mal totgeschwiegen werden. Passt leider nicht in deren Argumentation. Da Du mir nun eine Benutzersperre androhst, solltest Du Dir meine in Frage stehenden Änderungen aber bitte genauer ansehen, als diese schon reflexartig zur VM rennenden Benutzer.
Und wie kann eine einzelne Leerzeile zwischen Überschrift, Fließtext, Tabelle oder Bildeinbindungen den Quelltext zerreißen, wenn eine Überschrift eine Überschrift ist, Fließtext aber Fließtext?
Übrigens, den Fließtext zerreiße ich nicht mehr!
  1. Ich versetze die Fußnoten dahin, wohin sie gehören, ans Fußende des Quelltextes. Und dort können Leerzeichen wohl kaum stören, im Gegenteil, die Leerzeichen dienen schon seit Jahrtausenden dazu, Wörter voneinander zu trennen! Wieso sollten sie hier plötzlich zuviel sein?
  2. Bei Überschriften wird zwischen den "==" oder "===" (etc.) und dem Überschriftstext doch auch ein Leerzeichen gesetzt, wieso sollte dies bei einem einzelnen "=" plötzlich nicht der Fall sein?
  3. In den Infoboxen am Artikelanfang gibt es Benutzer, die nicht nur ein Leerzeichen zwischen den Parameternamen und das Gleichheitszeichen setzen, nein, sie füllen Dutzende von Leerzeichen ein, damit alle Gleichheitsszeichen "schön untereinander stehen". Wieso regt sich hier niemand auf?
Bei all diesen Ungereimtheiten verstehe ich nicht, warum sich manche derart ereifern und behaupten, das hätte nichts mit Wikipedia:Barrierefreiheit zu tun! Gruß axpde Hallo! 19:48, 15. Aug. 2017 (CEST)

Bahnstrecke Distelrath–Schneidhausen[Quelltext bearbeiten]

Hallo Axpde, ich habe Deine letzte Änderung am Artikel Bahnstrecke Distelrath–Schneidhausen rückgängig gemacht. Grund: Diese von Dir eingebrachte Syntax

  1. entspricht nicht der Vorlage
  2. verursacht Fehlermeldungen bei Prüftools, wie beispielsweise Wikilint

Ich finde ja im Prinzip die Absätze in den Quellen OK, aber _bevor_ Du mit der Brechstange Deine Änderungen durchdrückst, soge bitte dafür, dass die entsprechenden Kopiervorlagen und Tools angepasst werden. Sonst gibt es ein heilloses Chaos.

Ach so: Und ich finde es richtig Parameterbezeichung=Parameterwert beisammen zu lassen. Das stellt die Zusammenhänge klar und verbessert aus meiner Sicht die Quelltextlesbarkeit.

Gruß, Alexander--Radiojunkie (Diskussion) 18:58, 9. Aug. 2017 (CEST)

Etliche Benutzer fügen Dutzende von Leerzeichen ein, um alle Gleichheitszeichen untereinander auszurichten, andere fügen standardmäßig Leerzeichen nach dem Gleichheitszeichen ein, wieso sollte dies zu Problemen mit Prüftools werden?
Im übrigen lässt jeder Mathematiker Zwischenräume zwischen Gleichheitszeichen und Terme, wieso sollte es also ein Problem sein, wenn ich
| Parameterbezeichung = Parameterwert
schreibe? Die "condensed"-Schreibweise ist keinesfalls besser zu lesen als die mit Leerzeichen! axpde Hallo! 21:35, 9. Aug. 2017 (CEST)
Hallo Axpde, danke für das Verschieben der Quellen nach unten, das sieht so besser aus. Das Problem habe ich oben schon benannt. Es geht hier nicht um meinen oder Deinen persönlichen Geschmack, sondern darum, dass Prüftools wie Wikilint Fehlermeldungen schmeißen, wenn man sich bei den Internetquellen nicht an die Vorlage hält. Daher meine nochmalige Bitte: Sorge _zuerst_ dafür, dass die Vorlagen und die Prüftools angepasst werden, _dann_ darfst Du gerne alles nach den neuen Vorlagen abändern. Andersherum wird es nur Chaos, glaube mir bitte. Gruß, Alexander--Radiojunkie (Diskussion) 20:03, 10. Aug. 2017 (CEST)
Hallo Axpde, lässt Du bitte Deinen Vandalismus jetzt sein? Ich hatte gedacht, Du hättest es Verstanden. Was braucht es noch? Gruß, Alexander--Radiojunkie (Diskussion) 14:35, 15. Aug. 2017 (CEST)
Lesbarer Quelltext ist *kein* Vandalismus. Im Gegenteil, wieso zerstörst Du immer wieder meine Arbeit?!? axpde Hallo! 15:30, 15. Aug. 2017 (CEST)
Guckst Du bitte hier: Fehlermeldungen von wikilint - diese Fehlermeldungen werden durch Deine Bearbeitungen verursacht!--Radiojunkie (Diskussion) 15:47, 15. Aug. 2017 (CEST)
Sorry, wenn ich mich einmische, aber irgendein "Tool" würde ich ja nun nicht als Referenz nehmen. Maßgeblich wären verbindliche WP-Richtlinien. Die sind, unabhängig von irgendwelchen Tools, einzuhalten. Wenn es die Richtlinien aber nicht gibt oder sie nicht verletzt werden, wäre das Tool zu ändern, oder seine Änderung zu veranlassen, und zwar von dem, der sich am Output des Tools stört. Siehe auch den Disclaimer oben auf der "Fehlerseite". Traue keinem Tool, das Du nicht selbst geschrieben hast. --AchimP (Diskussion) 16:18, 15. Aug. 2017 (CEST)
Schon richtig: Es gibt keine verbindlichen Richtlinien. Deshalb verstehe ich Axpdes Mission auch nicht.--Radiojunkie (Diskussion) 16:22, 15. Aug. 2017 (CEST)
Muss man alles in der Wikipedia verstehen? Ich persönlich finde Leerzeichen um Gleichheitszeichen auch lesbarer, Leerzeilen nach Überschriften aber weniger. So what? Wenn mir da einer trotzdem Leerzeilen einbaut, und man keinen Konsens findet, wende ich mich halt dem nächsten Artikel zu. Das Leben ist zu kurz, um sich über sowas aufzuregen ... :-)  --AchimP (Diskussion) 16:58, 15. Aug. 2017 (CEST)
Du hast natürlich Recht :-)  - nur bin ich zurzeit bei der Ergänzung genau dieses Artikels. Da stören solche Aktionen wie die obige schon ungemein.--Radiojunkie (Diskussion) 17:17, 15. Aug. 2017 (CEST)
Das versteht sicher auch Axpde. Wie wär's, wenn Du in Ruhe Deine Änderungen machst, und Axpde danach nochmal drüber guckt? Beide einverstanden? Es gäbe ja auch noch die Vorlage {{In Bearbeitung|--~~~~}}. Gruß --AchimP (Diskussion) 17:34, 15. Aug. 2017 (CEST)

Zunächst einmal vielen Dank AchimP, für Deine verbindlichen Worte. Was den Kern der Frage nach den Gleichheitsszeichen angeht, habe ich gerade oben in der Antwort an Achim Raschka mal verschiedene Ungereimtheiten zum Thema Gleichheitszeichen aufgeführt. Warum sind sie bei Infoboxen ok, ja nicht nur das, werden sie sogar genutzt, um den Quelltext benutzerfreundlich zu formatieren (wovon ich persönlich nicht viel halte, es aber in der Regel dabei belasse), bei Einzelnachweisen aber werden sie gemieden wie das Weihwasser vom Teufel?

Meine "Mission" ist zweiteilig:

  1. Ich möchte die wikipedia so gestalten, dass jeder nicht nur Wissen erwerben, sondern auch darstellen kann. Je komplizierter die Syntax und je komprimierter der Code ist, desto schlechter lässt sich ein Quelltext bearbeiten. Was glaubt ihr denn, warum ich gerade die von IPs eingefügten Einzelnachweise so häufig nachbearbeiten muss?
  2. Die Einzelnachweise sind derzeit eine absolute Notlösung. Wir haben teilweise Artikel, in denen dutzendfach auf ein und dasselbe Buch hingewiesen wird, blos die Seitennummer ändert sich. Das bläht den Abschnitt "Einzelnachweise" in einer undurchschaubaren Weise unnötig auf. Benutzer:Cirdan hatte mir mal auf 'nem Bonner Stammtisch von seinen Plänen erzählt, Einzelnachweise zusammenfassen zu können. Am sinnvollsten ginge dies sicherlich über entsprechende wikidata-Einträge zu allen verwendeten Büchern oder sonstigen Quellen. Aber dazu müssen die Einzelnachweise nachvollziehbar formatiert sein, das schafft kein bot!

Wenn Du, Radiojunkie, noch weitere Ergänzungen an dem Artikel vornehmen möchtest, dann kann und will ich Dir das auf keinen Fall verbieten. Nur respektiere aber bitte auch meine Arbeit und lösche nicht leichtfertig mit einem script die von mir mühsam und von Hand eingefügten Leerzeichen, ok? Gruß axpde Hallo! 20:01, 15. Aug. 2017 (CEST)

@Axpde, AchimP: Die Lösung für die Einzelnachweise kommt demnächst, siehe Wikipedia:Technische Wünsche/Topwünsche/Erweiterung der Einzelnachweise, allerdings ohne Wikidata-Anbindung.--Cirdan ± 21:58, 15. Aug. 2017 (CEST)
Hallo Axpde, ich finde Deine Änderung(en), die Einzelnachweise am Ende zusammenzufassen, sehr sinnvoll. Das soll auch so bleiben. Aber respektiere bitte auch meine Arbeit an den Artikel. Ich halte mich einfach an die Vorlage, mach Du das bitte auch. Oder ändere _erst_ die Vorlage und ändere _dann_. Danke!--Radiojunkie (Diskussion) 23:29, 15. Aug. 2017 (CEST)

Einladung für den Wartungsbausteinwettbewerb Sommer 2017[Quelltext bearbeiten]

Hallo Axpde, der nächste Wartungsbausteinwettbewerb startet am 20. August (für Schiedsrichter bereits einen Tag vorher). Du bist wie immer als Teilnehmer und/oder Schiri willkommen! Falls du fortan keine Einladung mehr auf deiner Diskussionsseite erhalten möchtest, trag dich bitte hier aus. Falls du per Echo über wichtige Neuigkeiten, Terminabstimmungen usw. informiert werden möchtest, trag dich bitte hier ein. MediaWiki message delivery (Diskussion) 10:35, 12. Aug. 2017 (CEST) im Auftrag von Gripweed

TGV Strecken in Bau[Quelltext bearbeiten]

Weswegen hast du meine Änderung Rückgängig gemacht? Wie ich in der Erläuterung angegeben habe, sind beide Strecken mittlerweile in Betrieb. Was soll da im Abschnitt 'geplante Strecken' korrigiert werden? RunningNike (Diskussion) 13:58, 12. Aug. 2017 (CEST)

Noch einmal: In einer Enzyklopädie wird nicht einfach etwas gelöscht, wenn sich etwas ändert, sondern der Text an die Realität angepasst! axpde Hallo! 14:44, 12. Aug. 2017 (CEST)
Das ist nicht das erste Lemma, das ich editiere und ich weiß schon was ich tue. Der Status war, dass die einzigen Strecken, die unter 'geplante Stecken' verzeichnet waren, mittlerweile in Betrieb sind. Deswegen habe ich den Punkt 'geplante Strecken' entfernt. Was daran auszusetzen ist, erschließt sich mir nicht. RunningNike (Diskussion) 13:49, 13. Aug. 2017 (CEST)
Nein, es ging überhaupt nicht den Abschnitt "geplante Strecken"!
Du hast einen kompletten Abschnitt mit der Überschrift "Strecken in Bau" ersatzlos gelöscht, das habe ich moniert, revertiert und korrigiert! axpde Hallo! 16:03, 13. Aug. 2017 (CEST)
Ich habe den Abschnitt' Strecken in Bau' entfernt, da keine Strecken mehr in Bau sind. Was ist daran nicht zu verstehen? Revertiert hast du es nicht, sondern weitere Informationen zum Abschnitt 'Strecken in Planung' hinzugefügt, was den Artikel ohne Zweifel bereichert. RunningNike (Diskussion) 16:57, 15. Aug. 2017 (CEST)
Du kannst nicht einfach einen Abschnitt löschen, die darin enthaltenen Informationen bleiben relevant!
Und NEIN, ich habe NICHT "weitere Informationen zum Abschnitt 'Strecken in Planung' hinzugefügt" - ich habe lediglich die Überschrift "Strecken in Bau" geändert in "zuletzt gebaute Strecken" und das Tempus geändert! Lies Dir doch endlich mal Deine eigene Änderung nochmal durch und du wirst sehen, dass nichts von dem, was Du hier behauptest, mit der Realität übereinstimmt! axpde Hallo! 19:24, 15. Aug. 2017 (CEST)
Würdest du bitte sachlich bleiben nicht SCHREIEN? Danke! Derzeit gibt es keine Strecken in Bau, deswegen habe ich den Abschnitt entfernt. Was ist daran diskussionswürdig? RunningNike (Diskussion) 19:38, 15. Aug. 2017 (CEST)
Würdest Du dann bitte nicht immer unrichtige Anschuldigungen machen? Danke.
Im Abschnitt "Strecken in Bau" gab es mehr Informationen als einfach nur die, dass das Strecken im Bau sind, sondern es wurde auch Angaben über Zeiten usw. gemacht. Das ist Teil der Geschichte und die wird nicht in dem Moment irrelevant, wenn der Bau fertiggestellt wurde. Deshalb schrieb ich "nicht löschen, sondern ändern" und habe ebendiese Informationen wieder hergestellt. Gruß axpde Hallo! 20:05, 15. Aug. 2017 (CEST)
Wir befinden uns hier nach wie vor im Lemma "TGV". Da passt doch ein Abschnitt "Zuletzt gebaute Strecken" nicht rein, zumal dessen Inhalt nach wie vor veraltet ist. So kann eine Revertierung nicht aussehen. Selbst in der französischen Wikipedia [[1]] ist von einem geplanten weiteren Ausbau nach Quimper und Brest nichts vermerkt. In der verlinkten Quelle [[2]] wurde lediglich angeregt, die Fahrzeit durch einen Neige-TGV verkürzen zu können, den es nicht gibt und der auch nicht geplant ist. Von daher ist der von dir reklamierte Abschnitt "In diesem Zusammenhang wurde vorgeschlagen, die Altbaustrecke von Rennes nach Brest und Quimper auf eine Höchstgeschwindigkeit von 220 km/h zu ertüchtigen, wodurch in Kombination mit dem Einsatz von Neigetechnikzügen die Fahrzeit zwischen Paris und den zwei genannten Städten an der Atlantikküste auf drei Stunden verkürzt werden könnte.[20]" meines Erachtens obsolet. Zudem ist die Quelle wenig belastbar, es existiert noch nicht einmal ein Impressum. Solltest du trotzdem der Meinung sein, es handele sich um eine enzyklopädisch relevante Angabe, bette sie bitte in das Lemma [[3]] ein.
Bevor ich den Abschnitt "Zuletzt gebaute Strecken" nun nochmals lösche, bitte ich um kurze Rückmeldung, damit dieses Thema beendet werden kann. Danke RunningNike (Diskussion) 13:15, 16. Aug. 2017 (CEST)