Bernhard von Minden

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bernhard (auch Bernardus) († frühestens 6. September 914) war von 905 bis zum 6. September 914 Bischof von Minden.

Wie sein Vorgänger musste er sich im Bistum der andauernden Ungarneinfälle erwehren.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Karl Friedrich Pauli: Allgemeine preussische staats-geschichte, samt aller dazu gehörigen Herzogthümer, Fürstenthümer, Graf- und Herrschaften. Band 5. Christoph Peter Franckens, Halle 1764, S. 88 (Digitalisat bei Google Books).
VorgängerAmtNachfolger
AdalbertBischof von Minden
905–914
Lothar