Biogeosciences

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Biogeosciences

Beschreibung interdisziplinäre Wissenschaftliche Fachzeitschrift
Fachgebiet Geowissenschaften
Sprache englisch
Erstausgabe 2004
Herausgeber Copernicus Publications
Weblink Website
ISSN 1726-4170

Biogeosciences ist eine begutachtete wissenschaftliche Fachzeitschrift, die von Copernicus Publications herausgegeben wird. Sie publiziert unter Open Access und veröffentlicht Originäre Forschungsarbeiten und Reviews zu allen Themen, die Interaktionen von biologischen, chemischen und physikalischen Prozessen mit Geosphäre, Hydrosphäre und Atmosphäre betreffen. Ziel ist es, traditionelle Fachgrenzen zu überschreiten und damit eine interdisziplinäre Forschung zu ermöglichen.

Der Impact Factor lag im Jahr 2015 bei 3,700, der fünfjährige Impact Factor bei 4,477. Damit lag die Zeitschrift beim zweijährigen Impact Factor auf Rang 31 von 150 wissenschaftlichen Zeitschriften in der Kategorie "Ökologie" und auf Rang 17 von 184 Zeitschriften in der Kategorie "multidisziplinäre Geowissenschaften".[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Journal Citation Reports 2015. Abgerufen am 27. Oktober 2016.