Birgit Rausing

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Birgit Rausing, geb. Mayne (* 1924 in Simrishamn, Schweden) lebt in Montreux als Kunsthistorikerin.

Sie ist die Tochter des schwedischen Landschaftsmalers Henry Mayne. Zu Vermögen gelangte sie als Miteigentümerin des Tetra-Pak-Konzerns, der 1951 vom Vater ihres Manns Gad Rausing, Ruben Rausing, gegründet wurde.

Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]