Bobbaan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bobbaan
Bobbaan
Daten
Standort Efteling
(Kaatsheuvel, Nordbrabant, Niederlande)
Typ Stahl – Bobbahn
Modell Swiss Bob
Antriebsart Kettenlifthill
Hersteller Intamin
Eröffnung 1985
Länge 524 m
Höhe 20 m
max. Geschwindigkeit 60 km/h
Fahrtzeit 1:40 min
Kapazität 750[1] Personen pro Stunde
Inversionen 0
Themenbereich Ander Rijk

Bobbaan in Efteling (Kaatsheuvel, Nordbrabant, Niederlande) ist eine Stahlachterbahn vom Modell Swiss Bob des Herstellers Intamin, die 1985 eröffnet wurde.

Bobbaan besitzt acht einzelne Wagen mit Platz für jeweils sechs Fahrgäste. Die ursprünglichen Bobschlitten mit einzelnen Sitzen hintereinander wurden 2005 durch Schlitten ersetzt, die zwei Sitze pro Reihe besitzen um dadurch eine höhere Kapazität zu erreichen und die extrem langen Warteschlangen von bis zu 90 Minuten zu verkürzen. Die ursprünglichen Bobschlitten wurden durch Schlitten im Holzstil ersetzt, entsprechend dem klassischen österreichischen Alpenstil der Station. Die ursprünglichen Züge wurden an Six Flags Over Texas verkauft und finden an deren Bobbahn La Vibora Anwendung. Um den Lärmpegel für eine Nachtfahrlizenz zu senken wurden die ursprünglichen Stahlräder durch weichere ersetzt. Die Bahn windet sich durch Bäume und besitzt einige Abfahrten, Kurven und Stellen, an denen die Fahrt hohe Geschwindigkeiten erreicht. Die Musik in der Station ist traditionell österreichische Musik.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bobbaan (Memento vom 17. Juni 2008 im Internet Archive)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Swiss Bob – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 51° 38′ 53″ N, 5° 2′ 50,6″ O