Bondoption

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bondoptionen sind Derivate und gehören zur Gruppe der Optionen. Eine Bondoption ist das Recht, ein festverzinsliches Wertpapier zu einem bestimmten Zeitpunkt zu vorher vereinbarten Konditionen zu kaufen oder zu verkaufen. Wer in der Longposition steht, hat das Ausübungswahlrecht.