Privatbrauerei Hofmann

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Brauerei Hofmann)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Privatbrauerei Hofmann GmbH & Co. KG
Logo
Rechtsform GmbH & Co. KG
Gründung 1663
Sitz Pahres, Deutschland
Leitung Georg Hofmann
Branche Brauerei
Website www.hofmann-bier.de

Die Privatbrauerei Hofmann ist eine Brauerei in Pahres, einem Ortsteil von Gutenstetten im mittelfränkischen Landkreis Neustadt a. d. Aisch/Bad Windsheim. Sie ist zusammen mit anderen kleinen Brauereien der Region Mitglied der Aischgründer Bierstraße.[1]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Brauerei wurde 1663 in Pahres gegründet und befindet sich seitdem in Familienbesitz. Bis in die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts wurden von ihr nur Kunden aus Pahres beliefert. Als 1956 Friedrich Hofmann den Betrieb übernahm, begann ein stetiges Wachstum. Seit 2000 ist Georg Hofmann Chef der Brauerei,[2] die heute zu den größten Brauereien in Westmittelfranken zählt.

Produkte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Produktpalette der Brauerei Hofmann umfasst 13 verschiedene Biersorten, von denen einige nur saisonal erhältlich sind.[3]

Das Hopfen Gold erhielt 2011 die Goldmedaille des European Beer Star in der Kategorie German Style Pilsner.[4]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.bierstrasse.de
  2. http://www.hofmann-bier.de/php/site.php?id=23
  3. http://www.hofmann-bier.de/php/site.php?id=26
  4. http://www.hofmann-bier.de/news/goldmedaille.138.html

Koordinaten: 49° 37′ 6″ N, 10° 39′ 25″ O