Brian West

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Brian West (* 10. Juni 1978 in LaGrange, Troup County) ist ein US-amerikanischer Fußballspieler. Der Mittelfeldspieler der kam bereits für die US-Nationalmannschaft zum Einsatz.

Leben[Bearbeiten]

Brian West wurde durch das amerikanische Talentprogramm Project-40 entdeckt und kam 1996 durch das MLS Draft System in die Liga. 1998 – 2003 spielte er 132-mal (18 Tore) in der MLS für Columbus Crew. 2004 wechselte er nach Norwegen zu Fredrikstad FK und wurde sofort Stammspieler (53 Spiele/12 Tore). Seit 2000 ist er auch A-Nationalspieler der USA und kam bisher 7-mal zum Einsatz.

Erfolge[Bearbeiten]

  • Norwegischer Pokalsieger: 2006