Bricklin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt den kanadischen Sportwagenhersteller Bricklin. Informationen zum gleichnamigen Informatiker finden sich unter Dan Bricklin.

Bricklin war ein kanadischer Hersteller für Sportwagen in Kleinserie.

Firma[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die kanadische Firma für Kleinserienfahrzeuge mit ehemaligem Sitz in Saint John bestand nur drei Jahre auf dem amerikanischen Markt. Von 1974 bis 1976 versuchte der Gründer Malcolm Bricklin vergeblich, sich mit seinen Fahrzeugen im Marktbereich der Chevrolet Corvette durchzusetzen.

Fahrzeug[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Bricklin SV-1

Der Bricklin SV-1 war das einzige Modell des Herstellers. Das Kombicoupé verfügte über Flügeltüren. Innerhalb von drei Jahren wurden 2875 Exemplare produziert.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Harald Linz, Halwart Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie. United Soft Media Verlag, München 2008, ISBN 978-3-8032-9876-8.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Bricklin – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien