Buchjournal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Buchjournal ist ein Kundenmagazin für Literatur, das vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels herausgegeben wird.

Die Zeitschrift erscheint sechsmal im Jahr und ist in etwa 2500 Buchhandlungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich.

Das Buchjournal ist Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern (IVW). Die Verbreitung lag demnach im dritten Quartal 2009 bei 296.536 Exemplaren.

Redaktionsleiter ist Eckart Baier.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]