Burgplatz (Luxemburg)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Der Wasserturm auf dem Burgplatz (zu Huldang)

Der Burgplatz (auch Buurgplaatz, Buergplaatz, Burrigplatz oder Buergplaz zu Huldang) ist die zweithöchste Erhebung Luxemburgs.

Sie liegt im nördlichen Teil des Landes bei dem Ort Huldingen in der Gemeinde Ulflingen und ist 559 Meter hoch[1]. Oft wird diese Erhebung als die höchste Luxemburgs bezeichnet, sie ist aber einen Meter niedriger als der Kneiff.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Geographica. The complete illustrated atlas of the world. Mynah, New York 1999, ISBN 978-1-74166-036-4, Seite 251.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Burgplatz – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 50° 10′ N, 6° 1′ O