Business Jump

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Business Jump

Beschreibung Manga-Magazin
Fachgebiet Seinen
Sprache Japanisch
Verlag Shueisha (Japan)
Erstausgabe 1985
Einstellung 2011
Erscheinungsweise zweimal im Monat
Verkaufte Auflage 328.000 (2009) Exemplare
([1])

Business Jump (jap. ビジネスジャンプ, Bushinesu Jampu) war ein japanisches Manga-Magazin. Es richtete sich an ein junges, männliches Publikum, insbesondere junge Berufstätige, und wird daher zur Seinen-Kategorie gezählt.

Es entstand 1985 als Schwestermagazin des an männliche Jugendliche gerichteten Weekly Shōnen Jump. Beide Magazine erscheinen bei Shueisha. 1986 wurde der Veröffentlichungsrhythmus von monatlich auf zweimal im Monat erhöht.[2] Im Jahr 2009 verkauften sich die Exemplare je 328.000 Mal,[1] 2011 je 240.000 mal.[2] Mit der Ausgabe vom 5. Oktober 2011 wurde das Magazin eingestellt, ebenso wie das an eine ähnliche Zielgruppe und im Wechsel erschienene Schwestermagazin Super Jump (200.000 Exemplare) und durch das neue Grand Jump ersetzt.[3][2]

Serien (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b 2009 Japanese Manga Magazine Circulation Numbers. 18. Januar 2010, abgerufen am 9. Mai 2017.
  2. a b c トップ 記事 集英社:新マンガ誌名は「グランドジャンプ」 11月創刊 「俺の空」「バーテンダー」移籍. In: mantan-web. 21. September 2011, abgerufen am 21. Mai 2017 (japanisch).
  3. Shueisha Starts Semi-Monthly Manga Mag for Grown-Ups. Anime News Network, 18. September 2011, abgerufen am 9. Mai 2017.