Busy Little Bears

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Filmdaten
OriginaltitelBusy Little Bears
ProduktionslandUSA
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr1939
Länge10 Minuten
Stab
RegieJohn A. Haeseler
DrehbuchJustin Herman
ProduktionJustin Herman

Busy Little Bears ist ein US-amerikanischer Kurzfilm aus dem Jahr 1939.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Drei junge Bären entdecken ihre Umgebung in der Sierra Nevada und begegnen anderen Tieren. Nach ihren Abenteuern in den Wäldern suchen sie die Küche eines Ranchhauses auf, schlagen sich dort den Bauch voll und ruhen sich ein wenig aus.

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1940 wurde der Film in der Kategorie Bester Kurzfilm (One-Reel) mit dem Oscar ausgezeichnet.

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Premiere der Produktion von Paramount Pictures fand am 20. April 1939 statt.

Die Dreharbeiten fanden in der Sierra Nevada, einem Gebirgszug im US-Bundesstaat Kalifornien, statt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]