CL Smooth

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Corey Brent Penn (* 8. Oktober 1968 in New Rochelle, New York; Künstlername CL Smooth) ist ein US-amerikanischer Rapper, der hauptsächlich für seine Zusammenarbeit mit dem Produzenten Pete Rock als Pete Rock & CL Smooth bekannt ist.

Nachdem sich das Duo 1995 trennte, zog sich Penn zunächst aus dem Musikgeschäft zurück. 1998 war er auf dem Soloalbum seines ehemaligen Partners Pete Rock Soul Sourvivers vertreten. 2006, also zwölf Jahre nach dem letzten Album als Pete Rock & C.L. Smooth, veröffentlichte Smooth sein erstes Soloalbum American Me.

Seine weiteren Künstlernamen bzw. Pseudonyme waren: Caramel King, The Mecca Don, C.L. und El Presidente.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2006: American Me
  • 2007: The Outsider
  • 2014: The Same (feat. Shuko & 20Syl) (Auf Juice-CD No 126)