Calvin-Krater

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Koordinaten: 41° 50′ 0″ N, 85° 57′ 0″ W

Karte: Michigan
marker
Calvin-Krater
Magnify-clip.png
Michigan

Der Calvin-Krater ist ein Einschlagkrater auf dem Gebiet von Calvin Township im Cass County im US-Bundesstaat Michigan.

Auf der Erdoberfläche ist der Krater nicht zu sehen. Er liegt etwa 30 bis 120 Meter darunter.[1] Sein Durchmesser beträgt 8,5 Kilometer.[2] Entdeckt wurde der Krater 1987 von Randall Milstein vom Michigan Geological Survey bei der Auswertung von Daten über 100 Testbohrungen.[1]

Das Alter wird auf 440 bis 460 Millionen Jahre geschätzt,[2] also das Oberordovizium.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Craters are evidence of ancient meteorite strikes. The University Record. 12. September 1994. Abgerufen am 26. Mai 2006.
  2. a b Calvin. In: Earth Impact Database. Abgerufen am 13. September 2013.