Canaris

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Canaris ist der Nachname von:

  • Carl Canaris (1852–1904), deutscher Industrieller und Vater von Wilhelm Canaris
  • Carl August Canaris (1881–1934), deutscher Manager
  • Claus-Wilhelm Canaris (* 1937), deutscher Zivilrechtler und Rechtsphilosoph, Sohn von Constantin
  • Constantin Canaris (1906–1983), deutscher SS-Standartenführer in Belgien und Nordfrankreich, dort nach Kriegsende als NS-Verbrecher verurteilt; Neffe von Wilhelm Canaris.
  • Georg Canaris (1740–1819), Pfarrer und kurfürstlicher erzbischöflicher Schulvisitator des Bistums Trier
  • Volker Canaris (1942–2012), deutscher Dramaturg, Theaterkritiker, Theaterintendant und Filmproduzent, Sohn von Constantin
  • Wilhelm Canaris (1887–1945), deutscher Admiral, 1935–1944 Leiter des Amtes Ausland/Abwehr im Oberkommando der Wehrmacht.


Canaris bezeichnet:


Siehe auch: