Cannon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Cannon steht für:

  • Cannon (Fernsehserie), US-amerikanische Fernsehserie mit William Conrad
  • Cannon (Mondkrater), benannt nach Annie Jump Cannon
  • Cannon Films, US-amerikanische Filmproduktionsgesellschaft
  • M. R. B. Cannon, ehemaliger britischer Automobilhersteller
  • Cannon, ein Sammelbegriff für einen Kanonentyp, siehe Kartaune
  • ITT Cannon International, Inc. bzw. in Deutschland ITT Cannon GmbH, Hersteller von Kabeln, Schaltern und Steckern


Personen:

Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

B[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Billy Cannon (* 1937), US-amerikanischer American-Football-Spieler

C[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

D[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

E[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Emma Cannon (* 1989), US-amerikanische Basketballspielerin

F[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

G[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

H[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

J[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

L[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

M[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

N[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Newton Cannon (1781–1841), US-amerikanischer Politiker
  • Nick Cannon (* 1980), US-amerikanischer Comedian, Schauspieler und Rapper

P[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

R[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

S[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

T[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Thomas Cannon, britischer Autor und Verfasser der ersten Verteidigung der Homosexualität in englischer Sprache

W[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Orte in den Vereinigten Staaten:


im NRHP gelistete Objekte:


Siehe auch:

Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.