Causa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Causa steht im Allgemeinen für eine Ursache oder für einen Fall bzw. eine Angelegenheit.

Speziell steht Causa für:

  • einen Sachverhalt der objektiven Realität, der einen anderen Sachverhalt – die Wirkung – hervorbringt, siehe Kausalität
  • den höchsten Grad der ätiologischen Ursächlichkeit in der Medizin, siehe Ätiologie#Causa
  • den Rechtsgrund in den Rechtswissenschaften, siehe Causa (Rechtsgrund)
  • eine Schneckengattung, siehe Causa (Gattung)

Siehe auch:

 Wiktionary: Causa – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.