Chand Baori

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Blick in das Wasserbecken am Grund des Chand Baoris

Der Chand Baori ist ein Stufenbrunnen nahe der Stadt Abhaneri im indischen Bundesstaat Rajasthan.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chand Baori
Prismenstufen

Gemäß der lokalen Überlieferung wurde der Chand Baori im 8. und 9. Jahrhundert während der Herrschaft des Königs Chanda aus der Nikumbha-Dynastie errichtet. Er war der hinduistischen Gottheit Harshat Mata gewidmet, der Göttin für Spaß und Freude.[1]

Aufbau[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Chand Baori ist mit knapp 20 Meter Tiefe der größte und tiefste Stufenbrunnen Indiens. Das Wasser am Grund des Brunnens wird auf drei Seiten von insgesamt 3500 Stufen eingegrenzt, die sich auf 13 Stockwerke verteilen. Auf der vierten Seite befindet sich eine Art halboffener Pavillon mit drei Etagen und zwei hervorstehenden Terrassen. Dort findet sich eine Bühne für darstellende Künste und königliche Räumlichkeiten.[2]

Nutzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Stufenbrunnen wurde in der ariden Region Rajasthan gebaut, um Regenwasser zu speichern. Da es am Boden des Brunnens im Vergleich zur Erdoberfläche um 5–6 °C kühler ist, wurde die Räume des Chand Baori während der Hitzeperioden auch als Ort für Versammlungen der Gemeinde genutzt.

  • Heute wird der Chand Baori hauptsächlich als Touristenattraktion genutzt.
  • Außerdem wurde der Stufenbrunnen bereits als Kulisse für zahlreiche Filme genutzt, beispielsweise für The Dark Knight Rises.[3]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Chand Baori. Abgerufen am 12. Dezember 2017.
  2. Chand Baori Step Well in Rajasthan, India. In: Amusing Planet. (amusingplanet.com [abgerufen am 12. Dezember 2017]).
  3. UndDasIstErstDerAnfang - Reisevideos & -blog: Batman's Prison | Chand Baori Stepwell in Abhaneri (The Beginning // Backpacker's Magazine). 26. Dezember 2014, abgerufen am 12. Dezember 2017.