Changle (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Changle bezeichnet:

  • die kreisfreie Stadt Changle (长乐市) im Verwaltungsgebiet der Stadt Fuzhou in der chinesischen Provinz Fujian, siehe Changle;
  • den Kreis Changle (昌乐县) der Stadt Weifang in der chinesischen Provinz Shandong, siehe Changle (Weifang);
  • die Großgemeinde Changle (长乐镇) im Kreis Donglan im chinesischen Autonomen Gebiet Guangxi, siehe Changle (Donglan);
  • die Großgemeinde Changle (长乐镇) im Stadtbezirk Gaoping in der chinesischen Provinz Sichuan, siehe Changle (Gaoping);
  • die Großgemeinde Changle (长乐镇) der Stadt Miluo in der chinesischen Provinz Hunan, siehe Changle (Miluo);
  • die Großgemeinde Changle (长乐镇) der Stadt Pingdu in der chinesischen Provinz Shandong, siehe Changle (Pingdu);
  • die Großgemeinde Changle (长乐镇) der Stadt Shengzhou in der chinesischen Provinz Zhejiang, siehe Changle (Shengzhou);
  • die Gemeinde Changle (长乐乡) im Kreis Huayuan der chinesischen Provinz Hunan, siehe Changle (Huayuan);
  • die Gemeinde Changle (长乐乡) im Kreis Pinghe der chinesischen Provinz Fujian, siehe Changle (Pinghe);
  • die Gemeinde Changle (长乐乡) im Kreis Shaoyang der chinesischen Provinz Hunan, siehe Changle (Shaoyang);
  • das Dorf Changle (长乐村) der Großgemeinde Zhouzhuang in der chinesischen Provinz Jiangsu, siehe Changle (Zhouzhuang).
Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.