Chjargas Nuur

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chjargas Nuur
Khyargas-Nuur lake, Uvs aimag, Mongolia.JPG
Geographische Lage Uws-Aimag (Mongolei)
Zuflüsse Nuuryn-Choloi, vom Airag Nuur
Abfluss abflusslos
Daten
Koordinaten 49° 10′ N, 93° 21′ OKoordinaten: 49° 10′ N, 93° 21′ O
Chjargas Nuur (Mongolei)
Chjargas Nuur
Höhe über Meeresspiegel 1028 m[1]
Fläche 1 360 km²[1]
Maximale Tiefe 80 m[1]
Khyargas Nuur and Airag Nuur lakes, Mongolia, Landsat image, 07-28-2015.jpg
Landsat-Satellitenbild
Khyaras-Nuur.png

Der Chjargas Nuur (mongolisch Хяргас Нуур; russisch Хяргас-Нуур) ist ein abflussloser Salzsee im Nordwesten der Mongolei.[1]

Der See befindet sich auf einer Höhe von 1028 m in der Chjargas-Becken im Becken der Großen Seen.[2] Die Wasserfläche beträgt 1360 km².[1] Die maximale Wassertiefe liegt bei 80 m.[1] Der Gehalt gelöster Feststoffe im Wasser beträgt 7,5 g/l.[1] Zwischen November und April gefriert die Seeoberfläche.[1] Die Flachküste grenzt zumeist an Wüste. Nur stellenweise gibt es Wiesenflächen am Chjargas Nuur.[1] Der See ist fischreich (der Karpfenfisch Diptychus maculatus und weitere Fischarten).[1] Unweit des Südufers befindet sich der kleinere See Airag Nuur, der einen Abfluss zum Chjargas Nuur besitzt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Chjargas Nuur – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d e f g h i j Artikel Chjargas Nuur in der Großen Sowjetischen Enzyklopädie (BSE), 3. Auflage 1969–1978 (russisch)http://vorlage_gse.test/1%3D119146~2a%3D~2b%3DChjargas%20Nuur
  2. Artikel Chjargas-Senke in der Großen Sowjetischen Enzyklopädie (BSE), 3. Auflage 1969–1978 (russisch)http://vorlage_gse.test/1%3D119147~2a%3DChjargas-Senke~2b%3DChjargas-Senke