Chromeo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chromeo
Chromeo Monolith Festival 2009.jpg
Allgemeine Informationen
Genre(s) Electro-Funk
Gründung 2004
Website http://www.chromeo.net
Gründungsmitglieder
Patrick Gemayel
David Macklovitch

Chromeo ist ein Electro-Funk-Duo, das aus Montreal und New York City stammt. Die Band besteht aus P-Thugg (Patrick Gemayel) und Dave 1 (David Macklovitch). Die beiden sind von Jugend an befreundet und bezeichnen sich selbst als die einzige bisher erfolgreiche arabisch-jüdische Zusammenarbeit. David Macklovitch ist der ältere Bruder von A-Trak, eigentlich Alain Macklovitch, der 1997 der jüngste Gewinner der DMC World DJ Championship war.

Diskographie[Bearbeiten]

Chartplatzierungen
(vorläufig)
Erklärung der Daten
Alben[1]
Business Casual
  US 70 02.10.2010 (1 Wo.)
White Women
  CH 49 25.05.2014 (… Wo.)
  UK 42 24.05.2014 (… Wo.)
  US 11 31.05.2014 (… Wo.)
Vorlage:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/vorläufige Chartplatzierung

Alben[Bearbeiten]

  • She's in Control (2004)
  • Fancy Footwork (2007)
  • Business Casual (2010)
  • White Women (2014)

Singles[Bearbeiten]

  • You're So Gangsta (2002)
  • Destination Overdrive (2003)
  • Needy Girl (2003)
  • Me & My Man (2004)
  • Tenderoni (2007)
  • Fancy Footwork (2007)
  • Bonafied Lovin' (2007) (FIFA-09-Soundtrack)
  • Momma's Boy (2008)
  • I Can't Tell You Why (2009)
  • Night By Night (2009)
  • Don't Turn the Lights On (2010) (FIFA-11-Soundtrack)
  • Hot Mess (2010)
  • When The Night Falls (2011)
  • Over Your Shoulder (2013)
  • Jealous (I Ain't With It) (2014)

Compilations[Bearbeiten]

  • DJ-Kicks (2009)

Quellen[Bearbeiten]

  1. US-Charthistorie (Billboard)

Weblinks[Bearbeiten]