Titularbistum Chullu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Chullu)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Chullu (ital.: Cullu) ist ein Titularbistum der römisch-katholischen Kirche.

Die in Nordafrika gelegene Stadt war ein alter römischer Bischofssitz, der im 7. Jahrhundert mit der islamischen Expansion unterging. Er lag in der römischen Provinz Numidien.

Titularbischöfe von Chullu
Nr. Name Amt von bis
1 Marc Lacroix OMI emeritierter Bischof von Churchill-Baie d’Hudson (Kanada) 25. Oktober 1968 24. November 1970
2 Joseph Edra Ukpo Weihbischof in Ogoja (Nigeria) 24. April 1971 1. März 1973
3 Franco Mulakkal (Aippunny) Weihbischof in Delhi (Indien) 17. Januar 2009 13. Juni 2013
4 Varghese Thottamkara CM Koadjutorvikar von Nekemte (Äthiopien) 28. Juni 2013

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]